Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Red Bull Rookies bereit für Estoril

Red Bull Rookies bereit für Estoril

Am kommenden Wochenende finden im Rahmen des bwin Grande Prémio de Portugal der dritte und vierte Lauf des Red Bull MotoGP Rookies Cup 2011 statt.

Der bwin Grande Prémio de Portugal an diesem Wochenende erlebt die nächsten beiden Läufe des Red Bull MotoGP Rookies Cup auf der Rennstrecke in Estoril. Die Teilnehmer gehen dabei mit der Erfahrung eines dreitätigen Tests auf genau diesem Kurs im März auf die Bahn.

Zwei Rookies hatten jedoch Pech und verpassen die Rennen in Estoril. Der Meisterschaftsführende Philipp Oettl muss die Rennen wegen eines gebrochenen Schlüsselbeins auslassen; eine Verletzung, die er sich beim Test seines Motorrads für die deutsche Meisterschaft am 9. April zugezogen hat. Der Franzose Florian Alt wird ebenfalls fehlen, er erholt sich noch von einer Fingerverletzung, die er sich beim Auftaktwochenende in Jerez zugezogen hat. Xavier Pinsach und Javier Orellana können in Estoril starten – sie hatten sich in Jerez Schulterverletzungen zugezogen.

Arthur Sissis, Aaron Espana und Brad Binder werden versuchen, in Abwesenheit des Führenden Oettl, ihren Rückstand zu verkleinern. Sissis gewann das zweite Rennen in Jerez und war der Schnellste beim Portugal-Test – sowohl im Nassen als auch im Trockenen. Er liegt momentan zehn Punkte hinter Oettl.

44 TV-Stationen zeigen das Rennen rund um die Welt – es gibt also genügend Möglichkeiten, die Action der jungen Wilden zu verfolgen. Wer die Rennen nicht live im Fernsehen sehen kann, hat jeder Zeit die Möglichkeit, das Live-Rennfeed auf www.redbullrookiescup.com anzusehen. Dort gibt es auch die neuesten Informationen und Meldungen zur Serie.

Die Rookies erwarten drei Trainingssessions am Freitag. Das erste Rennen steht am Samstag um 16:30 Uhr an. Rennen zwei wird am Sonntag um 16:00 Uhr gestartet.

Tags:
MotoGP, 2011, bwin GRANDE PREMIO DE PORTUGAL

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›