Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Simoncelli will von Platz zwei gute Punkte holen

Simoncelli will von Platz zwei gute Punkte holen

Team San Carlo Honda Gresini Fahrer Marco Simoncelli verpasste nur knapp seine erste Pole-Position in der MotoGP und forderte dabei Casey Stoner ordentlich heraus. Hiroshi Aoyama kam auf Rang 13.

Team San Carlo Honda Gresini Fahrer Marco Simoncelli konnte heute eine fantastische Qualifikation feiern und verpasste nur knapp seine erste Pole-Position. 'Super Sic' war am Ende der schärfste Verfolger von Casey Stoner. Der Italiener konnte in perfekter Zusammenarbeit mit seinem Team und den HRC Ingeniuren das Beste aus der Maschine heraus holen.

Hiroshi Aoyama hatte hingegen zu kämpfen im Training deutliche Fortschritte zu schaffen und fuhr in der Qualifikation nur auf Platz 13.

Marco Simoncelli, San Carlo Honda Gresini Team
”Ich kam heute wirklich sehr nah an meine erste Pole-Position heran – 0,059 Sekunden ist fast nichts! Streng genommen ist es derselbe Abstand, den ich letztes Jahr in Estoril hatte, als ich nicht aufs Podium kam. Auf jeden Fall bin ich glücklich und wir stehen für das Rennen nicht allzu schlecht da. Wir haben uns von Session zu Session verbessert, also bin ich zuversichtlich. Wir haben heute auch das Verhalten beim Bremsen verbessert, aber ich fühle mich noch immer nicht zu 100% sicher. Mein Ziel morgen ist es, das Rennen bis zum Ende zu fahren und wichtige Punkt mit nach Hause zu nehmen. Ich will nicht wieder über mein Limit gehen, um ein gutes Ergebnis zu verschenken. Ich möchte ein gutes Rennen fahren.“

Hiroshi Aoyama, San Carlo Honda Gresini
”Ich bin nicht sehr glücklich über das heutige Ergebnis. Ich habe mich nicht sehr verbessert, was meine beste Runde von gestern Nachmittag betrifft und deshalb habe ich einige Positionen verloren. Hoffentlich kann ich diese Positionen morgen im Rennen wieder gut machen und am Morgen zunächst ein Setup-Lösung finden, die uns dabei hilft, ein gutes Rennen zu fahren.“

Tags:
MotoGP, 2011, MONSTER ENERGY GRAND PRIX DE FRANCE, Hiroshi Aoyama, Marco Simoncelli, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›