Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rennleitung verhört Marco Simoncelli in Catalunya

Rennleitung verhört Marco Simoncelli in Catalunya

Bekanntmachung der MotoGP-Rennleitung

Die Rennleitung lädt den Italiener Marco Simoncelli im Rahmen des Gran Premio Aperol de Catalunya in dieser Woche für eine weitere Anhörung zum Vorfall beim Frankreich Grand Prix in Le Mans vor.

Der Monster Energy Grand Prix de France in Le Mans am Sonntag lieferte ein aufregendes Rennen, aber auch Vorfälle, die einige Kontroversen bei der vierten Runde der MotoGP-Weltmeisterschaft 2011 hervorriefen.

Ein Überholmanöver von Marco Simoncelli an Dani Pedrosa in der Chemin aux boeufs Corner endete in einem Sturz des Repsol Honda Piloten und einem später diagnostizierten gebrochenen rechten Schlüsselbein. Simoncelli erhielt eine Durchfahrtsstrafe durch die Boxengasse und beendete das Rennen an fünfter Position.

Tags:
MotoGP, 2011, GRAN PREMI APEROL DE CATALUNYA, Marco Simoncelli, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›