Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa versäumt Heimrennen in Katalonien

Pedrosa versäumt Heimrennen in Katalonien

Der Repsol Honda Pilot hat es nicht pünktlich geschafft, sich so weit von seinem Schlüsselbeinbruch zu erholen und wird am Wochenende zum Gran Premi Aperol de Catalunya nicht antreten.

Dani Pedrosa wird den Gran Premi Aperol de Catalunya, die fünfte Runde der Meisterschaft 2011 am Wochenende versäumen, denn er erholt sich noch weiter von seinem Eingriff am gebrochenen rechten Schlüsselbein vom 8. Mai.

Der Repsol Honda Pilot erlitt die Verletzung beim Sturz zum Frankreich GP in Le Mans. Pedrosa und sein Team hofften, dass er mit einer Operation drei Tage nach dem Unfall und mit einer sorgfältig geplanten Rehabilitation am Wochenende hätte antreten können, aber da der Heilungsprozess langsamer verlief als erhofft, wird er diese Runde aussetzen.

“Nach Frankreich wurde ich operiert, um den Bruch an meinem rechten Schlüsselbein zu stabilisieren und ich hatte gehofft, dass ich für Barcelona wieder fit bin. Ich habe alles gegeben, was ich konnte, aber ich fühlte, dass mein Schlüsselbein noch nicht bereit ist. Ich denke, ich muss mich noch ein bisschen ausruhen und weiter genesen", erklärte Pedrosa.

“Schon zu Beginn des Jahres hatte ich viele Probleme und Operationen und ich dachte wirklich, dass ich jetzt besser erst einmal aussetze und alles verheilen lassen muss. Ich würde so gern in Montmeló fahren mit all den Fans, die mir folgen, aber wenn ich auf der Strecke bin, bin ich da, um für den Sieg zu kämpfen und ihnen ein gutes Rennen zu zeigen. Ich fühle, dass das im Moment nicht möglich ist und deshalb ist es das vernünftigste, nicht anzutreten. Was passiert ist, ist eine große Schande. Trotz aller Probleme, die ich schon früher in der Saison hatte, fühlte ich mich in diesem Jahr sehr stark und dachte, dass ich meine Gegner schlagen kann."

Pedrosa ergänzte: “Ich möchte euch allen für eure Unterstützung danken und hoffe, dass ich so schnell wie möglich wieder in anständiger Form zurück bin und weiter mein Bestes geben kann."

Pedrosas Rückkehr auf die Strecke hängt vom Heilungsfortschritt des Schlüsselbeins ab.

Tags:
MotoGP, 2011, GRAN PREMI APEROL DE CATALUNYA, Dani Pedrosa, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›