Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dani Pedrosa wird nicht in Silverstone fahren

Dani Pedrosa wird nicht in Silverstone fahren

Repsol Honda Pilot Dani Pedrosa wird am kommenden Wochenende nicht in Silverstone fahren.

Danis rechte Schulter, an der er sich bei einem Sturz in Le Mans einen Bruch zugezogen hat, wurde mit einer Platte und Schrauben stabilisiert, die um einiges kleiner als gewöhnlich sind und dazu dienen sollen, Gefäßerkrankungen, wie er sie nach seiner Schulteroperation an der linken Seite im Oktober letzten Jahres erlitt zu vermeiden. Diese zwangen ihn, die Platte noch vor dem Estoril GP entfernen zu lassen.

Mit einer solchen kleineren Platte und kleineren Schrauben ist die Heilungszeit nicht schneller, als ähnliche Erkrankungen und sie bewahren ihn auch nicht vor weiteren Komplikationen. Deshalb hat Dani mit den Empfehlungen seiner Ärzte entschieden, sein Comeback zu verschieben, bis er wieder zu 100% fit ist.

Dani Pedrosa
"Nachdem ich mich einige Zeit nur erholt habe, habe ich entschieden nicht beim britischen Grand Prix an diesem Wochenende anzutreten. Ich habe alles getan, was ich konnte, um für Silverstone wieder fit zu sein, aber die Umstände lassen eine Rückkehr mit allen Garantien noch nicht zu. Ich muss mich erst wieder zu 100% fit fühlen, bevor ich wieder auf das Motorrad steige und ich muss sicher sein, dass ich um den Sieg mitkämpfen kann. Ich möchte nicht raus fahren und nur ein paar Runden zurücklegen. Ich bin schon oft unter Schmerzen gefahren und die Erfahrung sagt mit, dass ich noch nicht wieder bereit bin. Ich habe entschieden, keine weiteren Risiken ein zu gehen und werde anstatt dessen meinen Heilungsprozess fortsetzen, damit ich in bestmöglicher Weise zurückkommen kann. Es ist für mich an der Zeit, logisch zu denken und nicht dem zu folgen, was mein Herz sagt oder mein Wunsch zur Rückkehr. Ich möchte so schnell wie möglich zurückkommen, aber ich möchte das auch nur dann, wenn ich in der Lage bin, um den Sieg zu kämpfen. Dazu ist es noch nicht an der Zeit.“

Tags:
MotoGP, 2011, AIRASIA BRITISH GRAND PRIX, Dani Pedrosa, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›