Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zahlen und Fakten von Silverstone

Zahlen und Fakten von Silverstone

Wir haben die Zahlen und Fakten zum AirAsia British Grand Prix in Silverstone, dem sechsten Rennen der Saison.

1979 – Ist die Gesamtzahl der Punkte, die Jorge Lorenzo bislang in seiner Grand Prix Karriere einfahren konnte. Falls er in Silverstone den Sieg holen kann, ist er der zehnte Fahrer in der 63-Jährigen Geschichte der Motorradweltmeisterschaft, der die 2000-Punkte-Marke knackt.

100 – Beim Grand Prix von Großbritannien wird Andrea Iannone seinen 100. Start absolvieren. Iannone gab sein GP-Debüt 2005 in der 125cc-Klasse beim Rennen in Jerez. Er fuhr 77 Rennen in dieser, bevor er in die Moto2 wechselte.

25 - Zusätzlich zu Lorenzos unglaublicher Siegstatistik, die er im letzten Jahr hinlegen konnte, zeigte er auch in dieser Saison eine großartige Konstanz und kam in den letzten 25 Rennen unter die Top-4. Die Serie begann beim Grand Prix von Malaysia 2009. Seit die Weltmeisterschaft 1949 begann, war es nur Valentino Rossi der mehr schaffte, nämlich 28.

20 – Pol Espargaro feiert seinen 20. Geburtstag am Freitag beim Grand Prix von Großbritannien.

6 Jahre – Am Rennsonntag ist es genau sechs Jahre her, dass Dani Pedrosa in der 250cc-Klasse das Rennen von Katalonien gewann, gefolgt von Casey Stoner und Andrea Dovizioso. Es war das erste komplette Teenager-Podium in dieser Klasse.

5 – Nico Terol konnte in den ersten fünf Saisonrennen immer in die Top-2 fahren. Es ist das erste Mal seit Haruchika Aoki 1996, dem das Gleiche in der 125cc gelang.

5 – Stefan Bradl wurde beim GP von Katalonien der erste Fahrer in der mittleren Klasse, der, seit Toni Elias 2003, fünf Mal in Folge auf die Pole fahren konnte. Wenn Bradl auch beim GP in Großbritannien die Pole holt, dann wird es die beste Serie seit Max Biaggi 1995, er schaffte es sieben Mal.

4 – Der Sieg von Stefan Brad in Spanien war sein vierter seit er in die Moto2 aufgestiegen ist. Damit fehlt ihm nur noch einer, um mit seinem Vater Helmut Bradl gleich zu ziehen, der 1991 fünf 250cc-Siege schaffte. In der Gesamtwertung wurde er damals Zweiter.

3 – Durch den Sieg von Dani Pedrosa in Estoril und Casey Stoners in Le Mans und Katalonien, konnte Honda drei Siege in Folge holen. Es ist das erste Mal dass dem Hersteller dieses in der 800cc-Ära gelungen ist.

3 – Nur drei Fahrer konnten in allen Rennen der Moto2-Klasse bislang in die Punkte fahren: Stefan Bradl, Simone Corsi und Alex de Angelis.

1 - Ian McConnachie (Krauser) ist der einzige Brite, der einen Motorrad-Grand-Prix in Silverstone gewinnen konnte. Das 80cc Rennen 1986.

Tags:
MotoGP, 2011, AIRASIA BRITISH GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›