Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Viñales holt sich die Pole

Viñales holt sich die Pole

Maverick Viñales (Blusens by Paris Hilton Racing Team) startet beim AirAsia British Grand Prix von Startplatz eins ins 125cc-Rennen. Damit schlug er Nicolas Terol (Bankia Aspar), der von Zwei startet und Johann Zarco (Avant-AirAsia-Ajo).

Die Spanier Terol und Viñales lieferten sich ein spannendes Duell um die Pole-Position in der 125cc-Klasse in Silverstone. Der 16-Jährige Viñales schnappte sich am Ende Startplatz eins, er konnte drei Minuten vor Schluss eine Zeit von 2:14.684 Minuten hinlegen. Damit war der Rookie 0.036s schneller als Nicolas Terol, der 2010 im Rennen Vierter werden konnte.

Johann Zarco, Efrén Vázquez (Avant-AirAsia-Ajo) und Sandro Cortese (Intact Racing Team Germany) kämpften um einen Platz in der ersten Startreihe und Zarco setzte sich durch, mit 2:15.266 Minuten. Der Franzose war im letzten Jahr von fünf gestartet und auf Rang acht ins Ziel gekommen.

Efrén Vázquez, der seit Malaysia 2010 immer in die Top-9 gekommen ist, startet aus der zweiten Reihe. Er erzielte eine Zeit von 2:15.284. Sandro Cortese (Intact Racing Team Germany) steht neben ihm auf Platz fünf und Luis Salom (RW Racing GP) komplettiert Reihe zwei.

Die dritte Reihe wird durch Héctor Faubel (Bankia Aspar), Jonas Folger (Red Bull Ajo Motorsport) und Alberto Moncayo (Team Andalucía Banca Cívica) ausgemacht.

Sergio Gadea (Blusens by Paris Hilton Racing Team), steht nur in Reihe vier, neben ihm Adrián Martín (Bankia Aspar) und Lokalmatador Danny Kent (Red Bull Ajo Motorsport).

Simone Grotzkyj (Phonica Racing) eröffnet Reihe fünf, mit Zulfahmi Khairuddin (AirAsia-SIC-Ajo) und Danny Webb (Mahindra Racing), als direkte Gegner am Start.

Alexis Masbou musste einen Sturz hinnehmen, erzielte aber eine Zeit von 2:18.076 Minuten und wurde damit 20ter.

Luigi Morciano (Team Italia FMI), der in FT3 einen Highsider fabrizierte, bekam von den Ärzten im Medical Center grünes Licht und wird morgen von Startplatz 28 ins Rennen starten.

Tags:
125cc, 2011, AIRASIA BRITISH GRAND PRIX, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›