Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

‘Super Sic’ will keine Rennprognosen abgeben

‘Super Sic’ will keine Rennprognosen abgeben

Marco Simoncelli zeigte heute in Assen erneut, dass er 'Super' genannt werden darf, nachdem er schon gestern im nassen Training schnell war und sich heute im Trockenen die Pole-Position schnappte, seine zweite in der MotoGP-Klasse.

Nun will er das Pech abschütteln, dass ihn in den letzten fünf Grand Prix anhing, Der Italiener hat ein perfektes Setting für alle Bedingungen, also was auch immer das Wetter morgen meint, der San Carlo Honda Gresini Pilot wird bereit sein. Trotz seiner exzellenten Aussichten, will 'Super Sic' keine Prognosen für das Rennen abgeben, auch wenn er sicherlich gern morgen erneut im Parc Fermé stehen will.

Marco Simoncelli:
"Ich bin natürlich sehr glücklich, aber momentan möchte ich nur, dass am Renntag alles nach Plan verläuft und ich schließlich das Ergebnis mitnehmen kann, dass das Team und ich verdient haben. Das Motorrad ist gut, auch wenn es nicht bei 100 Prozent liegt, denn wir hatten nicht viel Zeit, um das Setup herauszufinden und in den Kurven haben wir nicht allzu viel Grip. Ich war im Nassen und im Trockenen schnell und meine Geschwindigkeit ist gut, aber jetzt ist es wichtig, morgen gut abzuschneiden, vielleicht ist es ein gutes Vorzeichen, dass das Rennen am Samstag stattfindet."

Kousuke Akiyoshi:
“Ich bin glücklich, hier in Assen und zurück in der MotoGP zu sein. Auch wenn es auf der Strecke mit dem wechselhaften Wetter nicht einfach ist, aber ich habe mein Bestes versucht und ich werde auch morgen im Warm-Up so weitermachen, in der Hoffnung, ein anständiges Rennen zu fahren. Ich möchte HRC und dem San Carlo Honda Gresini Team erneut für diese Möglichkeit danken."

Fausto Gresini:
“Ich freue mich wirklich sehr über diese zweite Pole-Position! Marco war gestern schon großartig und heute ist er eine sehr starke Zeit gefahren. Er war die ganze Zeit der Schnellste, zeigte im Nassen und im Trockenen großartigen Speed und Entschlossenheit. Ich glaube, es ist für ihn an der Zeit, seine großartige Form in ein Ergebnis umzumünzen. Ich habe das schon in den letzten Rennen gesagt, dass wir sehr stolz sind, ein so interessantes Talent wie Marco in unserem Team zu haben. Er ist ein wahrer Champion, der nie aufgibt und in jeder Situation entschlossen bleibt. Das ist auch ein Verdienst des Teams, die mit ihm und HRC, die immer an uns und an 'Super Sic' glaubten, eine eingeschworene Kraft bilden."

San Carlo Honda Gresini Pressemitteilung

Tags:
MotoGP, 2011, IVECO TT ASSEN, Marco Simoncelli, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›