Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa bestätigt Rückkehr in Mugello

Pedrosa bestätigt Rückkehr in Mugello

Der Repsol Honda Pilot wird zum Gran Premio d’Italia TIM an diesem Wochenende wieder dabei sein, wie er in seinem Blog berichtete.

Dani Pedrosa wird an diesem Wochenende zum Gran Premio d’Italia TIM wieder zur MotoGP-Action zurückkehren, nachdem er zwei GP aufgrund seiner Verletzung verpasst hat.

Der Repsol Honda Pilot, der sich am 15. Mai bei einem Sturz in Le Mans das rechte Schlüsselbein gebrochen hatte schrieb in seinem persönlichen Blog: "Ich habe seit Wochen gewartet, um schreiben zu können, dass ich zurück bin und jetzt kann ich das endlich. Diese letzten Wochen waren schwierig, aber ich wusste, dass ich mich auf meinen Heilungsprozess konzentrieren muss, damit ich in bestmöglicher Form wieder auf das Motorrad klettern kann. Wie ich schon letzte Woche sagte, war Mugello das Ziel und das ist das einzige, woran ich jetzt denke."

“Ich komme mit großartiger Motivation nach Italien, wieder auf dem Motorrad zu sein, um zu sehen, wie ich mich fühle", fuhr Pedrosa fort. "Neben der Tatsache, endlich wieder aufs Motorrad zu steigen, will ich auch das Team wieder sehen, mit ihnen arbeiten und zu versuchen, alles richtig zu machen. Am Ende des Tages sind wir wie eine Familie. Du vermisst sie, wenn du so lange nicht dabei bist."

Über seinen Heilungsprozess fügte Pedrosa hinzu: "Die Wahrheit ist, dass es (Schlüsselbein) sich in der letzten Zeit nach der zweiten Operation enorm verbessert hat. Es scheint, als haben wir das Problem gefunden und das gute Gefühl, das ich schon zwei Tage nach der OP hatte, hat sich in der letzten Woche bestätigt. Nun muss ich sehen, wie es mir auf dem Bike geht."

Tags:
MotoGP, 2011, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, Dani Pedrosa, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›