Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo holt sich zweiten Saisonsieg in Mugello

Lorenzo holt sich zweiten Saisonsieg in Mugello

Mit einer fantastischen Aufholjagd auf Casey Stoner sicherte sich Jorge Lorenzo seinen zweiten Saisonsieg beim Gran Premo d'Italia TIM in Mugello. Auch Andrea Dovizioso konnte sich noch am Australier vorbei quetschen und wurde Zweiter.

Stoner startete gut von der Pole aus ins Rennen und konnte sich zu Beginn auch vom Rest des Fahrerfeldes absetzen. Es schien als habe er den nächsten Sieg in der Tasche, bis Lorenzo neun Runden vor der Zielflagge mit großen Schritten aufholen konnte und den Australier schließlich überholte. Der Spanier konnte durch seinen Sieg den Rückstand auf Stoner auf 19 Zähler verkürzen.

Denn auch Dovizioso holte auf den Teamkollegen auf und ging in der letzten Runde noch an ihm vorbei. Der Lokalmatador hat nun 119 Punkte in der Gesamtwertung und liegt damit auf Platz drei vor Valentino Rossi (Ducati Team) mit 91.

Ben Spies (Yamaha Factory Racing) lieferte sich ein spannendes Duell mit Marco Simoncelli um Platz vier, das lange unentschieden blieb. Beide versuchten auf der Bremse zu überholen und schenkten sich dabei nichts, der Amerikaner setzte sich am Ende gegen den Italiener durch.

Gleich fünf Fahrer kämpften dahinter um Platz sechs, mit Rossi, Héctor Barberá (Mapfre Aspar), Álvaro Bautista (Rizla Suzuki), Colin Edwards (Monster Yamaha Tech 3) und Dani Pedrosa (Repsol Honda). Barbera lieferte sich dabei ein spannendes Duell mit Rossi, der elf Runden vor Schluss am Spanier vorbei gehen konnte und seine GP11.1 auf Platz sechs hievte. Barbera wurde am Ende Siebenter.

Dani Pedrosa (Repsol Honda) der im letzten Jahr das Rennen in Mugello dominiert hatte, überquerte die Ziellinie als Achter, damit setzte er sich gegen Edwards durch und Ducati Team Fahrer Nicky Hayden, der nach einem Fahrfehler nur Zehnter werden konnte.

Cal Crutchlow (Monster Yamaha Tech 3) musste mit Reifenproblemen an der Box aufgeben, es ist bereits das zweite Mal in Folge, dass dem Engländer das passiert.

Tags:
MotoGP, 2011, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›