Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Klasse beginnt mit Mugello Test

MotoGP Klasse beginnt mit Mugello Test

Eine Auswahl von Fahrern der Königsklasse, inklusive dem Meisterschaftsführenden Casey Stoner, testen ihre Prototypen am Montag auf dem Circuit, Marc VDS fährt zum ersten Mal mit der Suter Maschine für 2012 raus.

Nach der achten Runde der MotoGP Weltmeisterschaft 2011 am Wochenende in Mugello bleibt die Mehrzahl der Piloten der Königsklasse noch auf der Strecke und startete am Montag 10.00 Uhr Ortszeit den offiziellen Test.

Als die Piloten 13.30 Uhr Ortszeit das Geschehen zur Mittagspause unterbrachen, war Andrea Dovizioso der Schnellste der elf Piloten, die auf der Strecke waren. Der Repsol Honda Pilot fuhr 1:48.271 Minuten und damit über zwei Zehntelsekunden schneller als die Pole-Runde seines Teamkollegen Casey Stoner.

Der aktuell Führende der Meisterschat, Casey Stoner (+0.126 Sekunden auf Dovizioso) und San Carlo Honda Gresini Pilot Marco Simoncelli (+0.238 Sekunden) komplettierten die Honda-Top-3 und waren Dovizioso dicht auf den Fersen. Karel Abraham (Cardion AB Motoracing) war der Letzte unter der 1:49er Marke. Der Tscheche hatte zwischen der sechsten und siebten Kurve nach 13.00 Uhr einen Highsider.

Repsol Honda Pilot Dani Pedrosa beendete seinen Tag noch vor 13.00 Uhr nach 25 Runden, den er leidet noch immer an Schmerzen, nachdem er zum ersten Rennen wieder zurück war. Randy de Puniet (Pramac Racing), Héctor Barberá (Mapfre Aspar), Hiroshi Aoyama (San Carlo Honda Gresini) und Álvaro Bautista (Rizla Suzuki) waren am Montag ebenso auf der Strecke.

Sylvain Guintoli testet die Pramac Racing Ducati mit der Aussicht, Loris Capirossi auf dem Sachsenring zu ersetzen, sollte der Italiener sich bis dahin nicht wieder von seiner Verletzung erholt haben. Mika Kallio fuhr 20 Runden auf dem Marc VDS Suter 1000cmm Prototyp, 13.30 Uhr mit einer Bestzeit von 1:55.183.

Ein kompletter Bericht zum Ende des Tages wird kurz nach Testende, 18.00 Uhr Ortszeit, auf motogp.com nachzulesen sein.

Tags:
MotoGP, 2011, GRAN PREMIO D'ITALIA TIM

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›