Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zahlen zum eni Motorrad von Deutschland

Zahlen zum eni Motorrad von Deutschland

motogp.com hat für Sie ein paar interessante Zahlen und Fakten rund um die neunte Station der Saison 2011 auf dem Sachsenring zusammengestellt.

Vor 50 Jahren- Wurde der erste Grand Prix von Ostdeutschland abgehalten. 1961 fuhr man auf der Originalstrecke, die 8.73km lang war und über öffentliche Straßen führte.

50 - Casey Stoners dritter Platz in Mugello markierte den 50. Podestplatz für den Australier in der MotoGP. Nur zwei seiner Landsmänner haben mehr Podestplätze erreichen können: Doohan – 95 und Gardner – 52.

Vor 45 Jahren- Am Rennsonntag in Deutschland wird es genau 45 Jahre her sein, dass Frantisek Stastny das 500cc Rennen beim Grand Prix von Ostdeutschland 1966 gewinnen konnte. Es war sein einziger Sieg und auch der einzige eines Tschechen in der 500cc-Klasse.

30 - Anthony West feiert am Rennsonntag des Grand Prix von Deutschland seinen 30. Geburtstag.

21 - Johann Zarco wird am Samstag beim Grand Prix von Deutschland 21 Jahre jung.

14 - Das erste Mal war die MotoGP 1998 auf dem neuen Sachsenring zu Gast, seither gab es in jedem Jahr einen GP.

12 - Der GP auf der original Straßenrennstrecke wurde zwölf Mal in Folge ausgetragen, von 1961 bis 1972, danach wurde der Sachsenring als zu gefährlich für den Grand Prix Sport eingestuft..

5 - Valentino Rossi ist der Fahrer mit den meisten Siegen auf dem Sachsenring, insgesamt konnte er fünf Mal triumphieren. (1x 250cc, 4x MotoGP), dahinter folgt Dani Pedrosa mit vier Siegen (2x 250cc, 2x MotoGP).

5 - Seit der Einführung der Viertakter in der MotoGP-Klasse 2002 ist Honda mit fünf Siegen der erfolgreichste Hersteller auf dem Sachsenring. Dahinter folgt Yamaha mit drei und Ducati hat einen aus dem Jahr 2008.

3.508 km- Das neue Sachsenring-Layout, das seit 1998 gefahren wird und nur 3.508km lang war hat nur noch einen kleinen Abschnitt von der Orginalstrecke im Layout. Die größten Umbauten wurden noch einmal 2001 vollzogen. 2003 gab es noch einmal eine Modifikation wodurch der Kurs seine aktuelle Länge von 3.671km erhalten hat.

4 - Seit der Grand Prix Sport 1998 auf den Sachsenring zurück gekehrt ist konnten vier Lokalmatadore auf dem Podest stehen: Ralf Waldmann wurde 1999 im 250cc Rennen Dritter, Steve Jenkner wurde Dritter im 125cc Rennen 2002, Stefan Bradl wurde 2008 Zweiter im 125cc Rennen und Sandro Cortese wurde 2010 im 125cc Rennen ebenfalls Dritter.

3 - In den vergangenen drei Jahren gab es drei verschiedene Sieger in der MotoGP Klasse auf dem Sachsenring, alle waren mit unterschiedlichen Fabrikaten unterwegs: 2008 – Stoner (Ducati), 2009 – Rossi (Yamaha), 2010 – Pedrosa (Honda).

2 - Zwei Deutsche Fahrer konnten auf dem alten Sachsenring gewinnen: Ernst Degner (auf MZ) siegte in der 125cc 1961 und Dieter Braun triumphierte in der 250cc 1971 auf einer Yamaha.

0 - Keiner der Fahrer die in der 125cc an den Start gehen konnte bislang auf dem Sachsenring gewinnen.

Tags:
MotoGP, 2011, eni MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›