Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zahlen und Fakten zum Cardion ab Grand Prix von Tschechien

Zahlen und Fakten zum Cardion ab Grand Prix von Tschechien

motogp.com hat für sie eine Auswahl der interessantesten Zahlen rund um sie elfte Station der Weltmeisterschaft in Brünn zusammengestellt.

100 - Yuki Takahashi wird beim Grand Prix von Tschechien seinen 100. GP Start absolvieren, sein Debür gab er mit 17 Jahren als Wildcardfahrer in der 125cc-Klasse in Motegi 2001. Nach mehreren Auftritten als Wildcardfahrer wurde er 2005 Stammfahrer in der 250cc.

66 - Casey Stoners Sieg in Laguna Seca war der 66. für Honda seit Beginn der Viertak-Ära 2002. Damit hat man einen Sieg Vorsprung auf MotoGP-Konkurrent Yamaha.

42 - Zum 42. Mal wird es den Grand Prix von Brünn geben. Der erste wurde 1965 abgehalten, damals noch auf der alten Strecke, die 13.94km lang war. Bis 1975 blieb es der gleiche Kurs, danach wurde er auf 10.92km gekürzt. Auf dieser Variante wurde bis 1982 gefahren, danach konnten die Sicherheitsstandards nicht mehr erfüllt werden. Der heutige Kurs wurde das erste Mal 1987 so gefahren und seither war die Motorradweltmeisterschaft in jedem Jahr auf der Strecke, bis auf 1992. Original hieß das Event Grand Prix der Tschechoslowakei, doch 1991 teilte sich das Land.

37 - Die drei Spanier Jorge Martinez, Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa standen bereits 37 Mal ganz oben auf dem Treppchen, nur Angel Nieto hat mehr Siege hinter seinem Namen, 90.

32 - Am Trainingsfreitag ist es genau 32 Jahre her, dass Kenny Roberts und Barry Sheene ihr großes Duell beim GP von Großbritannien ausfuhren, nur 0.03s trennten den Sieger vom Zweiten, es war einer der engsten Zieleinläufe.

26 - Mattia Pasini wird am Qualifikationstag zum Tschechischen Grand Prix seinen 26. Geburtstag feiern.

24 - Es wird das 24. Mal sein, dass die Rennstrecke Gastgeber eines Grand Prix Events ist.

18 - Jonas Folger wird am Qualifikationstag zum tschechischen Grand Prix seinen 18. Geburtstag feiern.

8 Jahre - Lucio Cecchinellos 125cc-Rundenrekord in Brünn steht seit 2003. Das ist der bisher am längsten anhaltende Rundenrekord in allen drei Klassen des aktuellen Grand Prix Kalenders.

5 - Seit der Einführung der Vier-Takt-MotoGP-Klasse 2002 war Yamaha mit fünf Siegen der erfolgreichste Hersteller auf dem Brno Circuit, gefolgt von Honda und Ducati mit jeweils zwei Siegen.

5 - Casey Stoners Sieg in Laguna Seca war sein fünfter diesen Jahres. Das ist die größte Anzahl von MotoGP-Siegen in einer Saison von einem Honda Piloten seit Valentino Rossi 2003 auf Honda neun Siege feierte.

5 - Der tschechische Pilot Jakub Kornfeil beendete seinen Heim-Grand-Prix im letzten Jahr als Fünfter – sein bestes Ergebnis im Grand-Prix-Sport und das beste Ergebnis eines tschechischen Fahrers in allen Klassen in Brünn seit 2007.

1 - Erst ein Mal stand ein tschechischer Fahrer beim aktuellen Brünn-Layout auf dem Podium: Lukas Pesek eroberte auf Derbi 2007 in der 125ccm-Klasse den dritten Platz.

1 - Von den aktuellen Rennstrecken ist der Assen der einzige Kurs, der Gastgeber von mehr Grand Prix Events als Brünn war. Assen steht schon seit 1949 im Grand-Prix-Kalender.

0 - Die Anzahl der Siege von Honda in Brünn während der 800ccm-Ära der MotoGP. Sete Gibernaus Sieg 2004 war das letzte Mal, dass ein Honda Fahrer das MotoGP-Rennen in Brünn gewinnen konnte.

Tags:
MotoGP, 2011, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›