Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jonas Folger krankheitsbedingt abgereist

Jonas Folger krankheitsbedingt abgereist

Jonas Folger kämpfte in dieser Saison lange mit einer Viruserkrankung und nun musste der Red Bull Ajo Motorsport Fahrer erneut einen Rückschlag hinnehmen und aus Brünn vorzeitig abreisen.

Der 17-Jährige Deutsche erlitt am Donnerstag einen Kreislaufkollaps in Brünn, die Ursache dafür ist allerdings noch nicht bekannt. Der junge Fahrer litt an Schwindel, Übelkeit und einem niedrigen Blutdruck, sowie niedriger Körpertemperatur und reiste am Freitag nach einer erneuten Untersuchung vorzeitig ab.

“Die Enttäuschung ist riesengroß. Noch dazu, wo ich am Samstag meinen 18. Geburtstag habe.Diesen wollte ich mir eigentlich mit guten Ergebnissen selber verschönern“, sagte Folger. Die Entscheidung der Ärzte ist zu respektieren und es ist wahrscheinlich auch das Beste für mich. Ich fühle mich seit einigen Tagen miserabel.Jedenfalls werde ich jetzt die besten zur Verfügung stehenden Ärzte aufsuchen und mich gründlich durchchecken lassen. Ich will endlich wieder in Topverfassung Rennen fahren - und das möglichst bald.

Tags:
125cc, 2011, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, Jonas Folger, Red Bull Ajo MotorSport

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›