Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa holt erste Pole der Saison in Brünn

Pedrosa holt erste Pole der Saison in Brünn

Dani Pedrosa bestätigte seine guten Leistungen vom Freitag und holte sich in der Qualifikation zum Cardion ab Grand Prix von Tschechien in Brünn seine erste Pole der Saison 2011.

Repsol Hondas Dani Pedrosa fuhr in der Qualifikation in Brünn mit 1:56.591 Minuten auf Startplatz eins und holte sich damit die erste Pole in dieser Saison. Allerdings erreichte er trotz der sehr guten Zeit nicht seinen eigenen Rekord vom Freitag und verpasste diesem um 0.268s.

Die Königsklasse fand in ihrer Qualifikation trockene Streckenbedingungen vor und Jorge Lorenzo (Yamaha Factory Racing) nutzte die verbesserten gut und fuhr auf Rang zwei, noch vor dem Schnellsten vom Morgen, Casey Stoner (Repsol Honda) , der Dritter wurde.

Lorenzo machte viel Druck und verbesserte seine eigene Zeit noch einmal um ein paar Zehntel auf 1:56.860 Minuten, was ihm den Platz in der ersten Startreihe sicherte.

Ben Spies (Yamaha Factory Racing) der hier in der vergangenen Saison aus der ersten Reihe starten konnte, qualifizierte sich für Startplatz vier mit 1:57.178 Minuten. Der Texaner konnte damit Marco Simoncelli (San Carlo Honda Gresini Team), hinter sich lassen. Valentino Rossi (Ducati Team) steht ebenfalls in der zweiten Reihe, er erzielte eine 1:57.367 Minuten.

Andrea Dovizioso wird aus der dritten Reihe starten, mit seiner Zeit von 1:57.442 platzierte er sich auf Rang sieben. Das amerikanische Duo aus Colin Edwards (Monster Yamaha Tech 3) und Nicky Hayden (Ducati Team) schnappten sich die letzten beiden Plätze in der dritten Reihe, während Hiroshi Aoyama (San Carlo Honda Gresini), der zum ersten Mal in der MotoGP-Klasse in Brünn startet, da er im letzten Jahr verletzt war, komplettiert die Top-10.

Cal Crutchlow (Monster Yamaha Tech 3) stürzte 12 Minuten vor Ende an achter Position liegen, er fuhr zurück zur Box, stieg auf sein zweites Bike und beendete die Qualifikation schleißlich als Elfter. Nach dem Sturz des britischen Fahrers, flog auch Cardion ab Motoracing Pilot Karel Abraham ab: der 21-Jährige aus Brünn wird sein Heimrennen vom letzten Platz aus starten.

John Hopkins (Rizla Suzuki) nahm nicht an der Qualifikationssession teil, da er bei seinem Sturz in FT3 verletzt wurde und für das Rennen als nicht fit erklärt wurde.

Tags:
MotoGP, 2011, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›