Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Indianapolis Motor Speedway behält MotoGP bis 2014

Indianapolis Motor Speedway behält MotoGP bis 2014

MotoGP Rechteinhaber Dorna Sports hat eine Übereinkunft mit dem Indianapolis Motor Speedway getroffen, durch die der ikonische amerikanische Austragungsort den Red Bull Indianapolis Grand Prix drei weitere Jahre ausrichten wird.

Indianapolis Motor Speedway Corporation Präsident und CEO Jeff Belskus war dieses Wochenende beim Gran Premio Aperol di San Marino e della Riviera di Rimini auf dem Misano World Circuit zu Gast, um sich mit Dorna Sports CEO Carmelo Ezpeleta zu treffen. Dabei haben sie sich darauf geeinigt, den Vertrag zu verlängern.

Der Indianapolis Motor Speedway hat seit 2008 das MotoGP-Rennen ausgerichtet und durch die neue Übereinkunft wird der Red Bull Indianapolis Grand Prix bis zumindest 2014 im MotoGP-Kalender bleiben.

Tags:
MotoGP, 2011, GP APEROL DI SAN MARINO E DELLA RIVIERA DI RIMINI

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›