Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Terol führt nach Tag 1 in Aragón

Terol führt nach Tag 1 in Aragón

Nicolas Terol übernahm im zweiten Training der 125cc zum Gran Premio de Aragón die Spitze der Zeitenliste und ließ Maverick Viñales und Sandro Cortese hinter sich.

Aufgrund eines Stromausfalls startete die 125cc verspätet in das zweite freie Training in Motorland. Die Sonne sorgte weiter für hohe Temperaturen, aber auch für schneller Zeiten auf der Strecke. Nicolas Terol übernahm schon früh im Training die Spitze und konnte diese auch behalten. Seine Bestzeit betrug am Ende 1:59.409 Minuten. Das bedeutete eine Verbesserung von einer Sekunde für den Bankia Aspar Fahrer. Zudem verpasste er den Polerekord um nur eine Zehntel.

Viñales (Blusens by Paris Hilton Racing), der in der ersten Session noch an der Spitze gelegen hatte, landete auf Rang zwei. Er hatte als erster Fahrer die Zwei-Minuten-Marke knacken können und beendete seinen Tag mit einer Bestzeit von 1:59.774.

Sandro Cortese (Intact Racing Team Germany) war Drittschnellster, er fuhr eine Bestzeit von 2:00.165 Minuten, fast zwei Sekunden schneller als in FT1. Eine halbe Sekunde hinter ihm folgte Héctor Faubel (Bankia Aspar), der sich um 1.8 Sekunden verbesserte. Efrén Vázquez (Avant-AirAsia-Ajo) komplettierte die Top-5 mit einer Zeit von 2:00.751, während der Meisterschaftskandidat Johann Zarco (Avant-AirAsia-Ajo) den Tag als Sechster beendete, er verbesserte seine Zeit um acht Zehntel.

Danny Kent (Red Bull Ajo Motorsport) war mit einer Zeit von 2:01.135 Siebter, gefolgt von Miguel Oliveira (Team Andalucía Banca Cívica), Adrián Martín (Bankia Aspar) und Luis Salom (RW Racing GP), die die besten Zehn vervollständigten.

Jasper Iwema (Ongetta-Abbink Metaal), der am Morgen innerhalb der Top-10 gelandet war, war der einzige, der seine Zeit nicht verbessern konnte und beendete den Tag auf der 19. Position.

Aufgrund der Verschiebungen der Nachmittagtrainings der MotoGP und Moto2 Klassen, gibt es einen umgestellten Zeitplan für Samstag. Das dritte Training der 125cc beginnt früher, um 8:45 Uhr. Die Qualifikation wird wie original angesetzt stattfinden.

Tags:
125cc, 2011, GRAN PREMIO DE ARAGÓN, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›