Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Viñales führt MotorLand-Eröffnung an

Viñales führt MotorLand-Eröffnung an

Der Blusens by Paris Hilton Racing Pilot führte das erste Training zum Gran Premio de Aragón am Freitagmorgen vor Terol und Kent an.

Ein sonniger und heißer Morgen begrüßte die 125cc beim ersten freien Training in Motorland. Rookie Maverick Viñales schaffte es mit einer Runde in 2:00.897 Minuten als einziger Fahrer unter die 2:01-Marke. Damit war er um 0.266s schneller als Nicolas Terol (Bankia Aspar). Der Brite Danny Kent (Red Bull Ajo Motorsport) folgte mit 0.650s Abstand auf Rang drei, während das Avant-AirAsia-Ajo-Duo Efrén Vázquez und Johann Zarco die Top-5 abrundete.

Hinter der führenden Gruppe fuhr der Spanier Alberto Moncayo (Team Andalucía Banca Cívica) mit einer 2:01.873 die sechstschnellste Zeit, gefolgt von Sandro Cortese (Intact Racing Team Germany) mit einer Runde in 2:02.098 Minuten und Miguel Oliveira (Team Andalucía Banca Cívica) 0.371 Sekunden hinter dem Deutschen als Achter.

Héctor Faubel (Bankia Aspar) und Jasper Iwema (Ongetta-Abbink Metaal) komplettierten die Top-10.

Tags:
125cc, 2011, GRAN PREMIO DE ARAGÓN, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›