Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gebrochener Finger für Rossi verschafft Hayden GP12 Test

Gebrochener Finger für Rossi verschafft Hayden GP12 Test

Valentino Rossis Sturz beim Japan Grand Prix am Sonntag verschärfte eine Verletzung an seiner linken Hand, daher wird Teamkollege Hayden seinen Platz beim Test der GP12 einnehmen.

Obwohl die direkt danach geführte Untersuchung nichts ergab, kam es durch Rossis Sturz in der ersten Runde zu einem Haarriss an einer Verletzung, die er sich schon bei einem Sturz in Assen 1995 zugezogen hatte. Der extrem starke Schmerz und eine Schwellung des kleinen Fingers an der linken Hand bedeutet für den Italiener den Ausfall des Tests der Ducati Desmosedici GP12, dafür nimmt Hayden seinen Platz beim Test am Donnerstag in Jerez ein.

Das wird der letzte von acht Tagen, die das Team zum Testen der 2012er Maschine nutzen kann, der nächste Test für Ducati wird dann erst der offizielle Test nach dem Valencia GP.

Ducati Team Pressemitteilung

Tags:
MotoGP, 2011, Nicky Hayden, Valentino Rossi, Ducati Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›