Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jorge Lorenzo verpasst Saisonfinale in Valencia

Yamaha Factory Racing Fahrer Jorge Lorenzo wird am kommenden Wochenende in Valencia nicht fahren. Der Mann aus Mallorca muss sich noch weiter von seiner Operation nach dem Sturz von Australien erholen.

Lorenzo macht weiter gute Fortschritte was die Heilung seiner Verletzung an seinem Ringfinger betrifft, der nach dem Sturz von Phillip Island operiert werden musste. Doch es reicht noch nicht, um wieder Rennen zu fahren.

Yamaha Testfahrer und Japan-Gesamtmeister der Superbike Katsuyuki Nakasuga wird daher erneut den Weltmeister von 2010 in der MotoGP ersetzen.

Wlche Fahrer für Yamaha Factory Racing beim 1000cc Test im Einsatz sein werden, wird das Team am Montag, dem 7. November bekannt geben.

Tags:
MotoGP, 2011, Jorge Lorenzo, Yamaha Factory Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›