Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Grand Prix Zahlen: Valencia

Grand Prix Zahlen: Valencia

Ein paar interessante Zahlen und Fakten rund um den Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana.

750 – Das MotoGP Rennen in Valencia wird das 750. der Königsklasse in der Weltmeisterschaft sein.

380 – Honda holte sich beim Grand Prix von Australien den Konstrukteurstitel. Es war der 18. in der Königsklasse für den Hersteller. Das Rennen werden sie mit 380 Punkten auf der Habenseite angehen, mit einem Sieg einer ihrer Fahrer beim Valencia GP könnte Honda einen neuen absoluten Rekord aufstellen. Die derzeitige Bestmarke liegt bei 404 Punkten, gehalten von Yamaha.

150 – Maverick Vinales’ Sieg in Sepang war der 150. für Aprilia in der 125cc Klasse des GP Sports. Nur Honda hat mehr Siege einfahren können, 164.

100 – Nach der Absage des Malaysia Rennens wird Casey Stoner in Valencia seinen 100. Grand Prix Start in der Königsklasse absolvieren.

58 – Casey Stoners Sieg in Australien brachte das 58. Podest in seiner MotoGP-Laufbahn. Damit zog er mit Randy Mamola gleich. Nur fünf Fahrer waren bislang erfolgreicher in der Königsklasse: Valentino Rossi, Mick Doohan, Giacomo Agostini, Eddie Lawson und Wayne Rainey.

39 – Casey Stoners Sieg war der 39. in seiner Karriere, damit hat er nun einen mehr als seine Rivalen Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa und liegt zusammen mit Carlo Ubbiali auf Rang zehn der Bestenliste, der insgesamt neun Titel in der 125cc und 2500cc, zwischen 1951 und 1960 gewann.

32 – Der Sieg in Australien war für Casey Stoner der 32 in der MotoGP-Klasse. Damit hat er einen mehr als Eddie Lawson und liegt in der ewigen Bestenliste auf Rang fünf, hinter Valentino Rossi, Giacomo Agostini, Mick Doohan und Mike Hailwood.

16 – Wenn Casey Stoner in Valencia unter die Top-3 kommt, dann steht er zum 16. Mal in dieser Saison auf dem Podest und zieht mit den Rekordhaltern Valentino Rossi und Jorge Lorenzo gleich.

15 – Maverick Vinales’ Sieg in Malaysia war der 15. Saisonsieg für Aprilia in der 125cc. Das ist ein neuer absoluter Rekord für Siege in der 125cc von einem Hersteller.

14 – Casey Stoners Sieg in Australien bedeutete den 14. Podestplatz in Folge für den Weltmeister. Das ist eine der längsten Serien in der ewigen Statistik. Nur Wayne Rainey, Mick Doohan, Giacomo Agostini und Valentino Rossi konnten in der 62-Jährigen Geschichte längere Serien hinlegen.

6 – Am Sonntag in Valencia ist es genau sechs Jahre her, dass Thomas Lüthi den WM-Titel in der 125cc holen konnte.

5 – Seit der Einführung der Viertakter in der MotoGP 2002, ist Honda der erfolgreichste Hersteller in Valencia, mit fünf Siegen. Ducati und Yamaha haben jeweils zwei.

4 – Vier Mal konnte das Rennen in Valencia von Spaniern gewonnen werden: Sete Gibernau gewann 2001 mit Suzuki das 500cc Rennen, Dani Pedrosa gewann in der MotoGP zwei Mal, 2007 & 2009 und Jorge Lorenzo siegte letztes Jahr.

Tags:
MotoGP, 2011, GRAN PREMIO GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›