Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bautista gibt Debüt auf Honda RC212V

Bautista gibt Debüt auf Honda RC212V

Der Spanier hat am Mittwoch einen Vertrag bei San Carlo Honda Gresini für das Jahr 2012 unterschrieben und ist im Anschluss daran direkt mit seinem neuen Arbeitsgerät auf dem Kurs in Valencia ausgerückt.

Kurz nach dem Vertragsabschluss für 2012 ist Alvaro Bautista mit der Honda RC212V zum ersten Mal auf der Strecke unterwegs gewesen. Er fuhr während der ersten Wintertestfahrten in Valencia. Die Testfahrten werden zwischen dem 31. Januar und dem 2. Februar 2012 in Sepang fortgesetzt. Dann wird der Spanier auf die neue 1000cc Honda RC213V umsteigen, mit der die Italiener die neue Saison bestreiten werden.

Bautista fuhr 55 Runden. Seine Bestzeit lag bei 1'33.814. Er machte sich mit der Honda vertraut und probierte die neuen Bridgstone Reifen für 2012. Es sollte nicht zu viel in diese Testfahrt hinein interpretiert werden, doch die ersten Signale sind durchaus positiv zu werten. Das Team wird jetzt den wohlverdienten Urlaub antreten, um für die neue Saison gerüstet zu sein.

San Carlo Honda Gresini Pressemitteilung

Tags:
MotoGP, 2011, Alvaro Bautista, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›