Ticket-Kauf
VideoPass purchase

Lorenzo erholt sich gut

In dieser Woche startete der spanische Pilot seine Rehabilitation nach der Fingerverletzung, die er sich vor drei Wochen auf Phillip Island zuzog. Nun hofft er ab Montag wieder im Fitnessstudio trainieren zu können.

Nachdem er die letzten beiden Rennen der Saison und den Test in Valencia aufgrund einer Verletzung am Finger der linken Hand im Warm-Up auf Phillip Island am 16. Oktober auslassen musst, ist Jorge Lorenzo nun bereit komplett zur körperlichen Aktivität zurückzukehren.

Der Yamaha Factory Racing Pilot unterzog sich direkt nach dem Sturz einer Operation am Finger und in dieser Woche beginnt seine Rehabilitation. Am Montag erwartet er, wieder im Fitnessstudio arbeiten zu können, wenn sein Heilungsfortschritt einen weiteren Schritt nach vorn gemacht hat.

Lorenzo will am 18. Dezember an der Seite von F1, Indy Car und Rallye Piloten beim All Stars GP Karting Indoor Event in Barcelona teilnehmen.

Der Spanier wird zum offiziellen MotoGP Test in Sepang vom 31. Januar bis zum 2. Februar wieder auf seiner Werks M1 für 2012 sitzen.

Tags:
MotoGP, 2011, Jorge Lorenzo, Yamaha Factory Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›