Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Red Bull MotoGP Rookies: Sissis wird Fahrer für das KTM Werksteam

Red Bull MotoGP Rookies: Sissis wird Fahrer für das KTM Werksteam

Der 16-Jährige Arthur Sissis unterschrieb bei Ajo Motosport für die Moto3 Saison 2012.

Der junge Australier wird neben seinem früheren Red Bull MotoGP Rookie-Kollegen Danny Kent für Ajo Motorsport fahren. Aufgrund ihrer Erfolge 2011 und 2010 haben sie sich den Platz im KTM Team erfahren.

“Das ist ein Traum der wahr wird”, sagte Sissis. “Das war bislang das beste Jahr in meinem Leben. Ich habe im Rookies Cup unglaublich viel gelernt. Vorher war ich als Speedway Fahrer unterwegs und mit dem Cup habe ich alles über die Straßenmeisterschaften gelernt. Ich weiß, dass das Fahren im GP noch einmal eine extra Herausforderung wird, aber ich bin bereit.”

Sissis wurde im Cup 2011 Zweiter hinter Lorenzo Baldassarri. Der 15-Jährige Italiener ist allerdings zu jung, um bereits in den GP Sport aufzusteigen und wird daher auch 2012 im Rookies Cup an den Start gehen. Zusammen mit 23 weiteren Rookies wird er am 2. April in Portugal in die Vorbereitungen für die neue Saison starten, dann gibt es den offiziellen Test, bevor es am 28. April ins erste Rennen geht.

Die insgesamt 24 Rookies kommen aus 14 Nationen, von Japan über Südafrika, den USA und natürlich aus Europa. In acht Grand Prix werden sie gegeneinander antreten, die insgesamt 15 Rennen werden von 50 TV Stationen übertragen. Der beste Fahrer erhält einen Platz im KTM Werksteam in der Moto3 für 2013.

Tags:
125cc, 2011, Red Bull Ajo MotorSport

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›