Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bologna Motor Show endet mit Dovizioso an zweiter Position der Memorial Bettega Rallye

Bologna Motor Show endet mit Dovizioso an zweiter Position der Memorial Bettega Rallye

Andrea Dovizioso eroberte den zweiten Platz der Memorial Bettega Rallye 2011 in Italien am Sonntag, er schlug die Dauerstarter der WRC in der letzten Runde des beliebten italienischem Motor Show Events.

Die 36. Auflage der Bologna Motor Show endete am Sonntag nach zwei Wochen Aktivitäten auf vier Rädern. Neben der neuen Ausgabe der Hersteller war die Show wie in jedem Jahr auch Gastgeber zahlreicher Wettbewerbe und Ausstellungen, die das pure Adrenalin auf den Mobil 1 Arena Circuit brachten. Gestern fand die Memorial Bettega Rallye statt, eine Rallye, in der sich Gäste anderer Disziplinen in professionellen Rallye Wagen messen.

Der Gewinner dieser Ausgabe war der norwegische WRC Fahrer Petter Solberg, MotoGP Pilot Andrea Dovizioso eroberte im Finale den zweiten Platz.

Der Italiener war Hauptprotagonist der 27. Ausgabe der Memorial Bettega, dem Höhepunkt der zweiten Woche der Bologna Motor Show. Mit einer einwandfreien Fahrt im Ford Fiesta RS gewann Dovizioso das Halbfinale gegen Jari-Matti Latvala, bevor er ins spannende Finale gegen Solberg startete.

“Heute lief es gut und ich konnte alle Konkurrenten schlagen, sogar den Besten und nur das Finale lief nicht perfekt und ich machte ein paar Fehler. Ich habe nicht gewonnen, stand aber vor allen Leuten, außer Petter", ergänzte Dovizioso, der für weitere Vierrad-Wettbewerbe offen ist. "Ich kann nicht jeden Tag bei Rennen wie diesem starten, außerdem weiß ich nicht, ob ich in einem "echten" Rallyewagen genauso schnell wäre."

Zur 2011er Ausgabe der Motor Show gab es auch zahlreiche Tribute an Marco Simoncelli. Eine der ersten Veranstaltungen war ein Tributvideo der Bologna Motor Show an den verstorbenen italienischen Star mit einem zusätzlichen Hommage-Video an diesem Samstag zur Bettega Memorial Rallye - einem Wettbewerb, den 'Super Sic' sicherlich nicht verpasst hätte.

Tags:
MotoGP, 2011, Michele Pirro, Andrea Dovizioso

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›