Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo fährt am Mittwoch auf Indiens neuer Rennstrecke

Lorenzo fährt am Mittwoch auf Indiens neuer Rennstrecke

Neben zahlreichen Promotion Events in dieser Woche in Indien wird Jorge Lorenzo die Möglichkeit haben, das Layout des Buddh Interantional Circuit in Neu Dehli kennenzulernen.

Jorge Lorenzo wird diese Woche eine Serie von Promotion-Veranstaltungen in Indien starten, dabei ist ein Besuch der Auto Expo und des neuen Buddh International Circuit, einer brandneues Strecke, die am Stadtrand von Neu Delhi errichtet wurde. Der Spanier wird eine Yamaha R15 pilotieren und damit der erste MotoGP Fahrer auf dieser Strecke sein.

In einem Statement gegenüber der "Times of India" erklärte der Weltmeister aus 2010: "Ich bin besonders interessiert an einem Besuch eines Landes, das ich nicht kenne, aber einem, in dem die Leidenschaft für Motorräder in den letzten Jahren enorm zugenommen hat. Die Strecke ist als eine der Besten der Welt bekannt, war bereits Gastgeber eines Formel-1-Grand-Prix und es wird erwartet, dass sie in naher Zukunft auch Gastgeber der MotoGP sein wird."

Tags:
MotoGP, 2012

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›