Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Erinnerungen an die 125cc-Klasse: 1998

Erinnerungen an die 125cc-Klasse: 1998

motogp.com erinnert sich an die denkwürdigsten und aufregendsten Rennen der vergangenen 20 Jahre in der 125cc-Klasse.

motogp.com blickt in einer Sonderserie auf die 125er Klasse zurück. Weiter geht es mit der Saison 1998, einer der am härtesten umkämpften Saisons des letzten Jahrzehnts. Gleich drei Fahrer erzielten jeweils über 200 Punkte: Sakata gewann einen weiteren WM-Titel, sein Landsmann Tomomi Manako und der junge Marco Melandri folgten auf den Plätzen.

Wir blicken auf das vorletzte Saisonrennen in Katalonien zurück. Manako siegte vor Azuma Giansanti in einem der härtesten Zweikämpfe aller Zeiten. Die Top-15 kamen innerhalb von 5.025 Sekunden ins Ziel.

Tags:
Moto3, 2012

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›