Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Niklas Ajo fährt für das KTM Moto3 Werksteam

Niklas Ajo fährt für das KTM Moto3 Werksteam

Finnlands Niklas Ajo startet 2012 für das KTM Werksteam in der Moto3-Klasse.

An den 17-Jährigen werden in seiner zweiten Saison hohe Erwartungen gestellt, denn er wird unter der Leitung von Terrell Thien für das KTM Werksteam fahren. Sowohl Fahrer, als auch der Teammanager sind über die künftige Zusammenarbeit hoch erfreut. Die Österreicher werden am 30. und 31. Januar in Valencia das erste Mal testen.

Niklas Ajo:
“Das fühlt sich fantastisch an. Für KTM zu fahren ist eine super Chance, das Werk ist sehr bekannt und hat sich viel Respekt erarbeitet. Ich freue mich sehr auf die ersten Tests. Ich bin recht zuversichtlich, denn ich habe nun schon Erfahrung aus der letzten Saison, auf allen Rennstrecken, also können wir besser auf gleicher Ebene mit den anderen Jungs fahren. Mit einem KTM Bike zu fahren gibt natürlich noch einmal extra Antrieb. Natürlich ist es auch ein großes Plus im nächsten Jahr mit dem gleichen Team weiterzumachen. Es scheint, als hätten wir ein großartiges Paket für die Moto3 Saison 2012!“

Terrell Thien:
“Niklas hat sein Talent im letzten Jahr wirklich bewiesen und es ist eine große Freude, mit ihm weiterzumachen. Er ist seiner Arbeit und dem Rennsport sehr verpflichtet und ich denke, er ist einer der talentiertesten und vielversprechendsten jungen Fahrer, die ich je gesehen habe. Mit einer bekannten Marke wie KTM zu arbeiten ist eine großartige Chance für uns, also freuen wir uns wirklich auf die kommende Saison und die ersten Tests.“

Tags:
125cc, 2011

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›