Ticket-Kauf
VideoPass purchase

Kalte Temperaturen überschatten Moto2™ und Moto3™ Test

Kalte Temperaturen verzögerten den Start der Moto2™ und Moto3™ in Valencia am ersten Testtag auf der Strecke.

Der erste von drei Testtagen auf dem Ricardo Tormo Circuit in Valencia brachte einen kalten Morgen, wodurch keiner der 60 Moto2 und Moto3 Fahrer sich vor 11:00 Uhr auf die Strecke wagte, da die Streckentemperaturen zu kalt waren. Kurz vor 10:00 Uhr lag die Temperatur nur knapp über dem Nullpunkt, erhöhte sich aber eineinhalb Stunden später auf etwa zehn Grad Celsius (50F).

Der erste Fahrer, der aus der Box herausfuhr war Italtrans Racing Team PilotClaudio Corti kurz nach Elf, gefolgt von Scott Redding (Marc VDS Racing Team) gegen 11:30Uhr auf der neuen Kalex Maschine des Teams.

Als die Streckentemperatur hoch genug war, um das Sturzrisiko zu minimieren, entschieden sich viele der 65 Piloten einige Runden zu drehen, allerdings mit Vorsicht und ohne den Versuch schnelle Rundenzeiten zu fahren.

Die schwierigen Bedingungen führten für Alex De Angelis, Xavier Simeon, Max Neukirchner, Alex Marquez und Nakagami zu Stürzen. Glücklicherweise trug keiner der Fahrer eine Verletzung davon.

Die Nachricht des Tages war die Verkündung der Zusammenarbeit zwischen Maverik Viñales und Repsol. Der Rookie des Jahres 2011 wird in der Moto3 damit Repsol vertreten und startet für das Avintia Racing Team fahren.

Nach der Bekanntgabe äußerte Viñales: "Ich bin sehr aufgeregt, in dieser Saison für einen Sponsor wie Repsol zu fahren, denn Repsol war schon die treibende Kraft hinter zahlreichen Siegen in der Weltmeisterschaft. Viele großartige Fahrer haben ihre Unterstützung bekommen und ich fühle mich geehrt, dieser Elitegruppe beizutreten. Die großen drei aktuellen Repsol Fahrer - Casey Stoner, Dani Pedrosa und Marc Márquez - haben Titel gewonnen und das ist mein Ziel für 2012.”

"Nun ist es Zeit für mich, in Valencia zu testen und wir werden viele Verbesserungen ausprobieren, die während des Winters entwickelt wurden."

Tags:
Moto2, 2012

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›