Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MCN: Bradl will seinen Fahrstil ändern

Der amtierende Moto2 Weltmeister Stefan Bradl gab zu, dass er sich seine Moto2-Gewohnheiten so schnell wie möglich abgewöhnen muss, damit er regelmäßig in den Top-10-Rängen der MotoGP landen kann, wie MCN berichtete.

Nach einem vielversprechendem Debüt beim Sepang Test äußerte Bradl zu seiner neuen Honda RC213V: "Das Getriebe ist wunderbar. Du kannst Gänge ohne Zögern wechseln, das Bike bewegt sich nicht, nicht einmal, wenn du dich drüber lehnst. Aber ich muss trotzdem meinen Fahrstil ändern, er ist zu sehr Moto2 verhaftet. Ich muss weniger über den Kurveneingang nachdenken und mich mehr auf die Beschleunigung konzentrieren."

Tags:
MotoGP, 2012

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›