Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Redding führt das Moto2™ Feld an

Redding führt das Moto2™ Feld an

Der Marc VDS Racing Pilot Scott Redding fuhr die schnellste Runde in der Moto2™ Kategorie am zweiten Testtag in Jerez, als die mittlere Kategorie sich weiter auf das erste Rennen des Jahres im April vorbereitete.

Am zweiten Testtag auf dem Jerez Circuit zeigte sich dem Moto2 Feld ein bewölkter Himmel und es fielen sogar ein paar Regentropfen, dennoch blieb die Strecke trocken und die Fahrer konnten einen kompletten Tag in Vorbereitung auf die Meisterschaftssaison 2012 nutzen. Dabei verbesserte sich die Mehrheit des Feldes im Vergleich zum Vortag.

Obwohl die Zeiten weiterhin nicht offiziell sind boten die meisten Teams Rundenzeiten. Marc BDS Racing lieferte eine sehr schnelle Zeit von 1:42.2 ihres Fahrers Scott Redding. Claudio Corti folgte mit einer 1:42.4 und der Führende von gestern, Thomas Lüthi, fuhr die drittschnellste Zeit, nur drei Zehntel hinter der Bestzeit und nur ein Zehntel langsamer als die des Italtrans Racing Piloten Corti.

Newcomer Takaaki Nakagami (Italtrans Racing) beeindruckte weiter, der japanische Fahrer beendet den Tag mit der viertschnellsten Zeit. Pol Espargaro (Pons Racing) komplettierten die Top-5.

Änderungen an den Bikes und Anpassungen nahmen das Fahrerlager komplett in Anspruch. Gino Rea und Rattapark Wilairot vom Team Gresini arbeiteten am Setup ihrer 2012er Version der Moriwaki, während Bradley Smith von Tech 3 Racing zurück zu den Einstellungen ging, die sein Team im November genutzt hatte, nachdem sich zeigte, dass zahlreiche Änderungen nicht zur Verbesserung beitrugen. Johann Zarco berichtete, dass er die Gewöhnung an das Viertakt-Bike schwer findet und sagte, dass er noch immer mehr Vertrauen beim Bremsen braucht.

Inoffizielle Moto2 Rundenzeiten Freitag (aufgezeichnet von den Teams). Die Teams, die auf der Liste fehlen, lieferten keine Zeiten:

1. Scott Redding, MARC VDS RACING TEAM, 1:42.2
2. Claudio Corti, ITALTRANS RACING TEAM, 1:42.4
3. Thomas Luthi, INTERWETTEN PADDOCK, 1:42.5
4. Takaaki Nakagami, ITALTRANS RACING TEAM, 1:42.7
5. Pol Espargaro, Pons Racing, 1:42.8
6. Julian Simon, AVINTIA RACING Moto2, 1:43.0
7. Esteve Rabat, Pons Racing, 1:43.1
8. Bradley Smith, TECH 3 RACING, 1:43.2
9. Mika Kallio, MARC VDS RACING TEAM, 1:43.3
10. Xavier Simeon, TECH 3 RACING, 1:43.4
11. Randy Krummenacher, GP TEAM SWITZERLAND, 1:43.4
12. Nico Terol, ASPAR TEAM Moto2, 1:43.4
13. Andrea Iannone, SPEED MASTER, 1:43.5
14. Alex De Angelis, NGM MOBILE FORWARD RACING, 1:43.3
15. Angel Rodriguez, SAG TEAM, 1:43.6
16. Mike Di Meglio, SPEED UP, 1:43.8
17. Toni Elías, MAPFRE ASPAR TEAM, 1:44.0
18. Axel Pons, PONS RACING, 1:44.0
19. Gino Rea, GRESINI RACING Moto2, 1:44.0
20. Simone Corsi, IODARACING PROJECT, 1:44.0
21. Yuki Takahashi, NGM MOBILE FORWARD RACING, 1:44.1
22. R. Wiliarot, THAI HONDA GRESINI Moto2, 1:44.1
23. Johann Zarco, JIR Moto2, 1:44.3
24. Max Neukirchner, KIEFER RACING, 1:44.6
25. Dominique Aegerter, TECHNOMAG-CIP, 1:44.6
26. Roberto Rolfo, TECHNOMAG-CIP, 1:45.1
27. Ricky Cardus, ARGUIÑANO RACING TEAM, 1:45.3
28. Alexander Lundh, MZ RACING TEAM, 1:45.8
29. Eric Granado, JIR Moto2, 1:46.1
30. Damian Cudlin, QMMF RACING TEAM, 1:46.3
31. Marco Colandrea, SAG TEAM, 1:46.8
32. Elena Rosell, QMMF RACING TEAM, 1:46.9

Tags:
Moto2, 2012

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›