Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bradl schließt auf Neun ab

Bradl schließt auf Neun ab

In Sepang wurde am 1. März der letzte Testtag abgeschlossen, heiße und trockene Bedingungen begrüßten die Honda Fahrer, Schnellster war Stoner mit 2:00.473 Minuten.

Die Fahrer der Königsklasse testeten weiter mit ihren neuen Maschinen auf der 5.578km langen Strecke beim zweiten MotoGP™ Test 2012 und den insgesamt dritten für Stefan Bradl, der die neunte Zeit erzielte.

Der junge Deutsche, der wie die anderen Honda Fahrer am zweiten Tag pausieren musste, absolvierte 54 Runden und fuhr eine persönliche Bestzeit von 2:01.492 Minuten. Bradl und sein Team werden vom 23. bis 25. März in Jerez wieder auf die Strecke gehen.

Stefan Bradl:
"Gestern mussten wir den zweiten Testtag auslassen, damit war heute ein harter Tag für mich und die Crew. Nach 54 Runden fühlte ich mich ein bisschen erschöpft, denn die Temperatur war heute sehr hoch, aber ich verlasse Malaysia mit einem guten Gefühl und einem guten Basissetup für die Zukunft. Ich bin ziemlich zufrieden mit meiner Rundenzeit und die Lücke auf die Spitze ist akzeptabel: wenn wir mit diesem Fortschritt weitermachen, bin ich mir sicher, dass wir bald gute Ergebnisse holen können."

Tags:
MotoGP, 2012, Stefan Bradl, LCR Honda MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›