Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Spies: "Die Maschine wird immer besser"

Spies: "Die Maschine wird immer besser"

Der Texaner blickt auf die Saison 2012 und den letzten Test in Jerez, bevor sich das Yamaha Factory Racing Team am Donnerstag offiziell präsentiert.

Im Videointerview mit Ben Spies gibt es einen Saisonausblick aus der Sicht des Amerikaners. Zudem erklärt er wie sich die YZR-M1 entwickelt hat, was er von CRT hält und wie 2012 sowie seine Zukunft aussehen sollen.

“Die 1000cc liegt mir ein wenig besser als die 800er; sie passt besser zu meinem Fahrstil”, sagte Spies zur neuen Maschine. “Da ich zu den größeren Fahrern gehöre ist es angenehm mehr Drehmoment und Kraft zu haben. Yamaha hat einen ausgezeichneten Job erledigt, wir haben ein tolles Paket. Die Wintersaison verlief gut, wir hatten bislang eine gute Zeit.”

“Ich denke die Ingenieure bei Yamaha haben super gearbeitet. Wir waren zwei Mal in Sepang und wir hatten viele neue Teile zum Testen. In den Jahren zuvor war es mehr eine Frage des Feintunings und der Überarbeitung, jetzt mussten wir richtig Neues testen. Wir haben ein paar gute Lösungen herausgearbeitet, für die Elektronik und den Motor und all die anderen Dinge. Nun steht noch der letzte Test an und die Maschine ist bislang immer besser geworden.”

Zur Gesamteinschätzung der Maschine fügte Spies an: “Die M1 2012 hat aus meiner Sicht eine sehr gute Balance. Die 800er war auch nicht schlecht, aber wir konnten ein paar Schwachstellen beheben. Die Balance der Maschine ist ein Schlüsselpunkt, denn wenn wir von einem Streckentyp auf den nächsten kommen, werden wir dennoch gut aufgestellt sein, sie wird überall funktionieren. Man braucht nicht einen extrem starken Punkt, sie ist in allen Bereichen gut, sie hat keine Schwachstellen. Das ist es, was wir für die Weltmeisterschaft brauchen.”

Das vollständige Interview gibt es im Video. Das Yamaha Factory Racing Team wird sich am Donnerstag in Jerez präsentieren.

Tags:
MotoGP, 2012, Ben Spies, Yamaha Factory Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›