Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Márquez präsentiert Saisonprojekt in Barcelona

Márquez präsentiert Saisonprojekt in Barcelona

Der CatalunyaCaixa Repsol Team Moto2-Pilot war neun Tage vor dem ersten Grand Prix der Saison in Katar bei der offiziellen Präsentation des für ihn entworfenen Designs für 2012.

Der Moto2 Vizeweltmeister 2011, Marc Márquez, und sein CatalunyaCaixa Repsol Team, stellten am Dienstag in Barcelona offiziell ihr Projekt für 2012 vor. Für den 19-Jährigen geht es in die zweite Saison in der Mittelklasse.

Nach einer stark verkürzten Vorbereitungszeit, weil Márquez sich auf die Genesung seines Augenproblems konzentierte, das er sich bei einem Sturz im vergangenen Oktober beim Training zum Malaysia Grand Prix zugezogen hatte, konnte er beim offiziellen Test in Jerez vorige Woche schon wieder starke Form beweisen. Da er seine Sponsoren Repsol und CatalunyaCaixa wieder an Bord hat, sollte es eine aufregende Saison für Márquez werden, wenn er versucht, 2012 noch einen Platz weiter vorne zu landen.

"Ich habe den Großteil der Wintertests verpasst, mir fehlen einige Kilometer vor dem ersten Saisonrennen. Allerdings war es wichtig, beim letzten Test dabei zu sein und meine Sicht ist wieder 100% in Ordnung", sagte Márquez bei der Präsentation.

"Wir haben bei den Tests gute Arbeit abgeliefert, ich konnte mein Selbstvertrauen wieder aufbauen und es war zudem eine gute Übung für das gesamte Team. Jetzt müssen wir abwarten, was in Katar passiert. Wir sind immer noch ein Stück hinter der Konkurrenz, das bedeutet, dass wir uns in den ersten Rennen noch mehr konzentrieren und Geduld zeigen müssen. Dann müssen wir sehen, ob wir im Laufe der Saison eine so gute Leistung bringen können wie voriges Jahr."

Márquez fügte an: "Wir wollen in diesem Jahr um den Moto2 Titel mitkämpfen und werden alles daran setzen, dies auch zu erreichen. Ich bevorzuge aber von Rennen zu Rennen zu denken und nicht so sehr an die Weltmeisterschaft."

Tags:
Moto2, 2012, Marc Marquez, Team Catalunya Caixa Repsol

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›