Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Termas de Rio Hondo - Gastgeber für die MotoGP™ 2013

Termas de Rio Hondo - Gastgeber für die MotoGP™ 2013

In einer Pressekonferenz heute Morgen in Assen wurden die Pläne für den Gran Premio de la República Argentina, der ab dem Jahr 2013 geplant ist, besprochen. Anwesend waren Dr. Carlos Enrique Meyer, Argentiniens Minister für Tourismus, Gerardo Zamora, Präsident von Santiago del Estero, Orlando Terranova, Grupo OSD und Carmelo Ezpeleta, Chef von Dorna Sports.

Nach der Vertragsunterzeichnung im letzten Jahr, sind die Bauarbeiten auf der Rennstrecke Termas de Rio Hondo in vollem Gange. Die Strecke wird als Gastgeber des Großen Preises von Argentinien, den Gran Premio de la República Argentina, die neueste Ergänzung im MotoGP™-Kalender 2013 sein.

Dorna Sports Chef Carmelo Ezpeleta erklärte: "Wir waren sein 1999 nicht mehr in Argentinien und seit 2004 nicht mehr in Südamerika - wir konnten nicht dort hingehen, da es dort keine homologierte Strecke gab. Daher hat sich die Regierung von Santiago de Estero mit uns in Verbindung gesetzt, um die Möglichkeiten zu diskutieren, eine moderne Strecke zu bauen und die MotoGP™ zurück nach Argentinien zu holen. Das Feedback, das wir bisher von den Arbeiten an der Strecke bekommen haben, ist sehr positiv und alles sollte rechtzeitig bereit sein, um Anfang der Saison 2013 ein Rennen dort zu veranstalten."

Dr. Carlos Enrique Meyer, Minister für Tourismus in Argentinien, fügte hinzu: "Wir freuen uns, heute hier in Assen zu sein, um den Gran Premio de la República Argentina präsentieren zu können. Es wird ein sehr wichtiges Ereignis für Argentinien und aufgrund seiner zentralen Lage für ganz Südamerika sein. Wir haben eine Vereinbarung für drei Jahre ab 2013 und bereiten die Termas de Rio Hondo-Strecke mit einer erstklassigen Infrastruktur darauf vor, um sicherzustellen, dass sie den internationalen Standards gerecht wird. Wir haben viel von anderen MotoGP™-Veranstaltungen gelernt und ich denke, wir werden den Fans, Zuschauern und Fahrern gleichermaßen ein großartiges Erlebnis bieten können und das Tor zu einem sehr attraktiven Teil Argentiniens öffnen."

Tags:
MotoGP, 2012, IVECO TT ASSEN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›