Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Red Bull MotoGP Rookies - Doppelsieg für Alt

Red Bull MotoGP Rookies - Doppelsieg für Alt

Florian Alt holte sich zur Dutch TT einen fantastischen Doppelsieg, indem er seinen Triumph vom ersten Rennen in Assen wiederholte und dem 14-jährigen Spanier Marcos Ramirez und dem 16 Jahre alten Deutschen Phillip Öttl über der Ziellinie eine Nasenlänge voraus war.

Wieder war es eine große Gruppe, die bis zur letzten Schikane um die Podestplätze rangelte und wieder war es Pole-Setter Karel Hanika, dem der letzte Abschnitt zum Verhängnis wurde. Diesmal landete das Motorrad der 16-jährigen Tschechen im Kiesbett, nachdem dieser hinter Alt zu stark auf die Bremse gehen musste, als der das Tempo raus nahm.

Der 15 Jahre alte Franzose Simon Danilo ließ sich von seiner Pechsträhne Anfang des Jahres nicht beeindrucken und beendete das Rennen auf einem tollen vierten Platz, dicht gefolgt vom 15 Jahre alten Briten Bradley Ray an fünfter Position.

Mit seinem vierten Saisonsieg übernahm Alt die Cup-Führung von Landsmann Öttl und kommt mit einem Acht-Punkte-Vorsprung zum Heimrennen, das nächste Woche auf dem Sachsenring stattfindet.

Florian Alt

"Es war ein tolles Rennen, so hart wie gestern. Wieder waren es Philipp, Karel und ich, die im Rennen viel geführt und gekämpft haben. Es war klar, es würde sich wieder in der Schikane entscheiden, also versuchte ich, so gut wie es ging, zu zumachen. Ich habe gefühlt, dass etwas meinen Stiefel berührte, ich vermute, das war Karel, aber ich weiß wirklich nicht was passiert ist."

Die Rennen 9 und 10 finden nächste Woche am 7. und 8. Juli auf dem Sachsenring statt.

Tags:
MotoGP, 2012, IVECO TT ASSEN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›