Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Battaini ersetzt Abraham auf dem Sachsenring

Ducati Team-Testfahrer Franco Battaini wird Karel Abraham im Cardion AB Racing Team an diesem Wochenende zum eni Motorrad Grand Prix Deutschland ersetzen, nachdem sich der tschechische Fahrer von einer Handverletzung nicht rechtzeitig erholen konnte.

Abraham, der sich den fünften Mittelhandknochen und den dritten Finger der linken Hand gebrochen hatte sowie einige tiefe Einschnitte bei einem Sturz während des Ein-Tages-Tests nach dem Catalunya-Rennen erlitten hatte, konnte sich nicht wie zunächst gehofft von seiner Verletzung rechtzeitig erholen. Nach ersten Bewertungen sollte er bereits beim Grand Prix der Niederlande in Assen mitfahren, aber als der Tscheche nach dem ersten Training über starke Schmerzen klagte, ergab eine weitere Bewertung, dass er auch das Rennen in Deutschland verpassen wird.

Um Fortschritte beim Setup fürs Motorrad zu erreichen und wertvolle Daten sammeln zu können, die für die weitere Saison von Nutzen sein werden, wurde Franco Battaini, seit 2010 offizieller Testfahrer vom Ducati Team, engagiert, um Abraham beim Deutschland Grand Prix zu ersetzen. Battaini fuhr 2005 das letzte Mal in der MotoGP an Bord einer V6 Blata-WCM, danach hatte er Auftritte in der Superbike-WM, Supersport-WM und der Italienischen Meisterschaft (CIV).

Tags:
MotoGP, 2012, Karel Abraham, Cardion AB Motoracing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›