Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die MotoGP™ verweilt in Mugello für offiziellen Test am Montag

Nach einem harten Rennwochenende auf dem Mugello Circuit in Italien, trifft sich das MotoGP™-Fahrerlager morgen früh noch einmal, um einen offiziellen Ein-Tages-Test auf der toskanischen Strecke zu absolvieren.

Alle Werks-Teams und die Mehrheit der Satelliten- als auch CRT-Teams werden anwesend sein. Es ist eine gute Gelegenheit, um vorhandenen Problemen auf den Grund zu gehen und auszubügeln oder um weitere Fortschritte zu machen, bevor es in zwei Wochen nach Laguna Seca in Kalifornien geht. Nur der verletzte Cardion AB Racing-Pilot Karel Abraham sowie Paul Bird Motorsport-Pilot James Ellison werden nicht anwesend sein. Das Ducati Team wird vom offiziellen Ducati-Testfahrer Franco Battaini, der Abraham auf dem Sachsenring in Deutschland ersetzte, unterstützt.

Nur wenige Teams haben offiziell bekannt gegeben, was sie testen werden. Das Repsol Honda Team allerdings bestätigte, dass es die Prototyp-Maschine für 2013 testen wird, um die Chattering-Probleme, mit denen Dani Pedrosa und Casey Stoner zu kämpfen hatten, zu beseitigen. Sollten die beiden Piloten dieses Motorrad bevorzugen, bestätigte der japanische Hersteller, dass die Maschinen zum frühestmöglichen Zeitpunkt in diesem Jahr zur Verfügung gestellt werden.

Der Test wird morgen in zwei Sitzungen abgehalten, die erste von 10:00 bis 13:00 Uhr und die zweite von 14:00 bis 18:00 Uhr Ortszeit. motogp.com stellt stündlich Zeiten-Updates zur Verfügung und veröffentlicht aktuelle Fahrer-Interviews und die neuesten Nachrichten von der Strecke.

Tags:
MotoGP, 2012

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›