Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Erster Sieg für Luis Salom und für RW Racing GP in Indianapolis

Erster Sieg für Luis Salom und für RW Racing GP in Indianapolis

RW Racing GP-Pilot Luis Salom gab seiner Karriere im Red Bull Indianapolis Grand Prix einen willkommenen Auftrieb, als er dort seinen ersten Grand-Prix-Sieg holte.

Salom hatte einen guten Start in das Rennen, holte der vierten auf die zweite Position auf und übernahm nach ein paar Runden für kurze Zeit die Führung. Eine Gruppe von fünf weiteren Fahrern, in der Salom um das Podium kämpfte, wuchs nach sechs Runden auf neun Fahrer an. Im letzten Teil des Rennens bildete er ein Spitzentrio mit Viñales und Cortese, an denen er in der letzten Runde vorbeiziehen konnte, um sich einen wohlverdienten Sieg zu sichern.

Luis Salom

„Es ist unglaublich! Im letzten Teil des Rennens hatte ich einige Probleme, dass mir der Hinterreifen wegrutscht. Aber so was kann passieren. Die anderen hatten dasselbe Problem. Die letzte Runde war so schwierig. Ich beobachtete und wartete ab - wie ein Jäger. Plötzlich sah ich, dass Cortese und Viñales miteinander beschäftigt waren und sich für mich eine Tür öffnete. Natürlich nutzte ich sie! Ich wollte diesen Sieg so sehr. Ich war bei einigen Rennen nah dran und jetzt habe ich es geschafft. Ich bin so glücklich!"

Tags:
Moto3, 2012, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, Luis Salom, RW Racing GP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›