Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capirossi nimmt in Brünn am Montagstest teil

Capirossi nimmt in Brünn am Montagstest teil

MotoGP™-Sicherheitsberater Loris Capirossi wird am Montag nach dem Rennen in Brünn beim dritten offiziellen Post-GP-Test der Saison verschiedene MotoGP™-Maschinen ausprobieren.

Capirossi bekommt am Montag die Chance, auf der Rennstrecke von Brünn verschiedene MotoGP™-Prototypen zu testen. Der Italiener, dreifacher Weltmeister mit zwei 125ccm-Titeln und einem 250ccm-Titel sowie neunfacher Grand-Prix-Sieger in der Königsklasse, wird eine Yamaha YZR-M1, eine Honda RC213V und höchstwahrscheinlich die verfügbaren Suter-BMW- und FTR-CRT-Motorräder fahren.

Nachdem er sich Ende der letzten Saison vom aktiven Rennsport zurückzog, wurde Capirossi zum MotoGP™-Sicherheitsberater ernannt, um bei Fragen der Sicherheit, neuen Reglementierungen, dem Wettbewerb im Allgemeinen und der Abnahme neuer Strecken behilflich zu sein.

„Es ist eine großartige Gelegenheit für mich, denn ich wollte schon seit langem die neuen 1000ccm-Bikes ausprobieren.“, erklärt Capirossi. „Es ist wichtig für mich, zu verstehen, wie die aktuellen MotoGP™-Motorräder arbeiten, um die Rückmeldungen, die ich von den Fahrern bekomme, besser einordnen zu können. Es ist aber auch wertvoll in meiner Arbeit mit Bridgestone und bei der Erarbeitung neuer Reifen-Spezifikationen - daher glaube ich, dass diese Erfahrung im Hinblick auf zukünftige Entwicklungen in der MotoGP™-Klasse wichtig sein wird.“

Tags:
MotoGP, 2012, bwin GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›