Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Di Meglio ersetzt Neukirchner in Misano



Di Meglio ersetzt Neukirchner in Misano



Max Neukirchner von Kiefer Racing wird beim nächsten Rennen zur Moto2-Motorrad-Weltmeisterschaft in Misano durch den Franzosen Mike di Meglio ersetzt.

Kiefer Racing-Pilot Max Neukirchner, der sich bei einem Sturz beim zweiten freien Training zum Brünn-GP verletzte, wird durch den Franzosen Mike Di Meglio ersetzt. Bei einer weiteren Untersuchung in Chemnitz bei seinem Arzt Dr. Kupfer stellte sich heraus, dass der Sturz nicht nur einen, sondern zwei Brüche in der rechten Mittelhand nach sich zog. Daher verzichtet Neukirchner auf den am kommenden Wochenende stattfindenden GP von San Marino in Misano.

Di Meglio startete zuvor für das MZ Racing Team, die bisher noch keinen Ersatzfahrer benannt haben.

Tags:
Moto2, 2012, Mike Di Meglio, Max Neukirchner, Kiefer Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›