Ticket-Kauf
VideoPass purchase

Shoya-Tag in Erinnerung an Shoya Tomizawa

Zwei Jahre nach dem Tod von Shoya Tomizawa im Moto2™-Rennen in Misano, veranstaltet das Technomag-CIP-Team heute, am 21. September, in Alès Pôle Mécanique zu Ehren des Japaner den ”Shoya’s Day”.

Am vergangenen Wochenende zum Rennen in Misano wurden von seiner Familie, Team-Mitgliedern und Freunden am Ort seines Todes Blumen auf der Strecke niedergelegt, um dem damaligen CIP-Piloten zu gedenken. Außerdem hat sein ehemaliges Team den „Shoya-Tag" ins Leben gerufen, eine besondere Veranstaltung auf der Strecke in Alès Pôle Mécanique im Süden Frankreichs, die dem verstorbenem Piloten gewidmet ist.

An diesem Tag können Fans eine Fotoausstellung mit zuvor unveröffentlichten Bildern von Tomizawa sehen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, das aktuelle CIP-Team zu treffen und als Beifahrer mit Dominique Aegerter eine Runde zu drehen.

Als besonderes Andenken kann man das "Shoya’s Day Collector"-T-shirt kaufen, dessen Erlös an seine Familie gespendet wird.

Tags:
Moto2, 2012

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›