Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden Schnellster im feuchten ersten Aragón-Training

Hayden Schnellster im feuchten ersten Aragón-Training

Nachdem die Reinigung einer Ölspur im ersten Training der Moto3™-Klasse den Beginn des freien Trainings zum Gran Premio Iveco de Aragón der MotoGP™-Klasse um fast eine Stunde verzögerte, beendete Ducati Team-Pilot Nicky Hayden die Sitzung auf feuchter Strecke mit der schnellsten Zeit vor Valentino Rossi und Aleix Espargaró.

Das Rennwochenende in Aragón begann bei ähnlich schwierigen Bedingungen wie das letzte GP-Wochenende in Misano. Streckenverhältnisse, die weder richtig nass noch richtig trocken waren, behinderten die Vorbereitungen der MotoGP™-Teams und Reinigungsarbeiten auf der Fahrbahn verzögerten den Start zudem um eine Stunde.

Nur neun Fahrer nutzten das erste freie Training im MotorLand Aragón, um die Streckenbedingungen auszutesten. Darunter waren die Ducati Team-Piloten Nicky Hayden, der eine Zeit von 2:04,890 fuhr und sich damit an die Spitze setzte, und Valentino Rossi, der 0,860 Sekunden hinter seinem Teamkollegen Platz zwei belegte. Knapp 2,5 Sekunden hinter der Spitze folgte Power Electronics Aspar-Pilot Aleix Espargaró auf Rang drei.

Hayden beendete nur fünf Runden in der Sitzung und kam dabei gut zurecht, obwohl seine rechte Hand immer noch nicht zu 100% fit ist.

Die viertschnellste Zeit wurde von Came IodaRacing Project-Pilot Danilo Petrucci aufgestellt, der einer der ersten Piloten auf der Strecke war. Die meisten Runden (15) drehte Pramac Racing Team-Pilot Héctor Barbara, der am Ende Platz fünf einnahm, gefolgt von Avintia Blusens-Pilot David Salom.

NGM Mobile Forward Racing-Pilot Colin Edwards war ein weiterer Pilot, der die Streckenbedingungen vorsichtig erkundete, er wurde Sechster vor Saloms Teamkollegen Yonny Hernandez und Cardion AB Motoracing-Pilot Karel Abraham.

Repsol Honda-Pilot Dani Pedrosa machte ebenfalls einen kurzen Ausflug auf die Strecke, beendete aber keine fliegende Runde, während LCR Honda MotoGP-Pilot Stefan Bradl die gesamte Session in der Box blieb.

Tags:
MotoGP, 2012, GRAN PREMIO IVECO DE ARAGÓN, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›