Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Iannone übernimmt Führung im nassen ersten Training in Aragón

Iannone übernimmt Führung im nassen ersten Training in Aragón

Bei starkem Regen auf der spanischen Strecke war Speed Master-Pilot Andrea Iannone der schnellste Pilot im Eröffnungstraining der Moto2™-Klasse zum Gran Premio Iveco de Aragón-Wochenende. Hinter dem Italiener folgten Gino Rea und Thomas Lüthi.

In den letzten Sekunden des verregneten ersten Trainings der Moto2™-Klasse übernahm Iannone, der derzeit Dritter in der Weltmeisterschaft ist, mit einer Zeit von 2:07,981 die Führung von Pons 40 HP Tuenti-Pilot Pol Espargaró, dessen schnellste Zeit aufgrund einer Abkürzung, die der Spanier genommen hatte, annulliert wurde und den WM-Zweiten auf Platz 17 zurückwarf.

Die Sitzung begann auf einer nass-trockenen Strecke, wurde aber schon bald von heftigem Regen heimgesucht, sodass die Bedingungen möglicherweise einfacher waren, um auf Regenreifen die Arbeit zu beginnen als in der Sitzung zuvor, wo sich bei gemischten Bedingungen nur neun MotoGP™-Piloten auf die Strecke wagten.

Vier Zehntel hinter Iannone folgte Federal Oil Gresini Moto2-Pilot Gino Rea auf Platz zwei, weitere dreieinhalb Zehntel dahinter platzierte sich Interwetten-Paddock-Pilot Tom Lüthi auf Rang drei und verdrängte NGM Mobile Forward Racing-Pilot Alex De Angelis um nur sieben Hundertstel aus der Top-3.

Die viertschnellste Zeit ging an JIR Moto2-Rookie Johann Zarco vor Blusens Avintia-Pilot Julian Simon, der zuvor den Großteil der Sitzung anführte. WM-Leader, Team CatalunyaCaixa Repsol-Pilot Marc Márquez verbuchte heute Morgen mit 1,344 Sekunden Abstand zur Spitze die siebtschnellste Zeit, dicht gefolgt von Tech 3 Racing-Pilot Xavier Simeon, Regenspezialist QMMF Racing Team-Pilot Anthony West und Italtrans Racing Team-Pilot Claudio Corti.

Moto2-Rookie Marcel Schrötter von Desguaces La Torre SAG hatte seine Bimota bei den nassen Bedingungen bestens im Griff und belegte rund zwei Sekunden von der Spitze Platz 14.

Tags:
Moto2, 2012, GRAN PREMIO IVECO DE ARAGÓN, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›