Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Simón unterschreibt für 2013 bei Italtrans Racing Team

Das Italtrans Racing Team hat heute bekannt gegeben, dass der Spanier Julián Simón für nächstes Jahr unterschrieben hat und neben dem aktuellen Fahrer Takaaki Nakagami in der Moto2™-Saison 2013 an den Start gehen wird.

Das italienische Team, das sich erst kürzlich von Claudio Corti getrennt hat, machte seine Ankündigung kurz vor dem Japan-GP, dem ersten von vier verbleibenden Rennen in diesem Jahr, in denen Toni Elías als Ersatzfahrer von Corti antreten wird. Doch es ist Simón, der im nächsten Jahr von seinem aktuellen Blusens Avintia-Team zu Italtrans wechseln wird, um zum dritten Mal in drei Jahren ein neues Chassis zu pilotieren. 2013 wird es das Kalex-Chassis sein, nachdem er seit 2010 sowohl auf Suter als auch auf FTR zuerst im Aspar Team und dann bei Blusens Avintia gefahren ist.

Tags:
Moto2, 2012, Julian Simon, Takaaki Nakagami, Italtrans Racing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›