Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Cortese kann in Malaysia erster Moto3™-Weltmeister werden

Cortese kann in Malaysia erster Moto3™-Weltmeister werden

Red Bull KTM Ajo-Pilot Sandro Cortese ist auf dem besten Weg, an diesem Wochenende in Sepang beim 15. Rennen der Saison, dem Malaysian Motorcycle Grand Prix, als erster Moto3™-Weltmeister in die Geschichte einzugehen.

Cortese kann den Titel bereits in Malaysia gewinnen, wenn er mindestens Zweiter wird oder alternativ, wenn Maverick Viñales nicht mehr als fünf oder Luis Salom nicht mehr als zehn Punkte als Cortese erzielen.

Der Spanier Viñales hat 56 Punkte und dessen Landsmann Salom 61 Punkte Rückstand auf Sandro Corstese. In den verbleibenden drei Rennen sind noch 75 Punkte zu gewinnen. Cortese, der im vergangenen Jahr auf der 5,5 km langen Rennstrecke in Sepang Zweiter wurde, will sich den Kopf jedoch nicht mit Mathematik zerbrechen.

Er ist voll und ganz auf sich selbst konzentriert. „Wir denken wirklich nicht all zu viel über die Meisterschaft nach, sondern arbeiten professionell weiter, angefangen von den ersten Trainingssitzungen,” Er hob hervor: „Die Situation ist gut und ich bin natürlich bereit, in Malaysia um die Meisterschaft zu kämpfen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass noch drei GPs zu fahren sind.”

Pressemitteilung mit freundlicher Genehmigung von Red Bull KTM Ajo.

Tags:
Moto3, 2012, MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, Sandro Cortese, Red Bull KTM Ajo

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›