Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Espargaró Schnellster im Malaysia-Warm-up

Espargaró Schnellster im Malaysia-Warm-up

Tuenti Movil HP 40-Pilot Pol Espargaró war im Morgen-Warm-up für den Malaysian Motorcycle Grand Prix in Sepang am schnellsten unterwegs. Hinter ihm folgten auf den Plätzen zwei und drei Bradley Smith und Marc Márquez.

Espargaró, der das heutige Rennen von der Pole-Position starten wird, fuhr im Warm-up mit 2:07,945 die schnellste Zeit und verdrängte damit Tech 3 Racing-Pilot Bradley Smith auf den zweiten Platz. Der Brite machte nicht den Eindruck, dass ihm seine Verletzung, die er sich im Training am Freitag zugezogen hat, mit zwei gebrochenen Zehen im linken Fuß, größere Probleme bereitet. Team CatalunyaCaixa Repsol-Pilot Marc Márquez, der heute den WM-Titel gewinnen kann, fuhr die drittschnellste Zeit. Er war Espargaró, dem einzigen Rivalen, der ihm den Titelgewinn streitig machen kann, dicht auf den Fersen.

Marc VDS Racing Team-Pilot Mika Kallio wurde Vierter vor NGM Mobile Forward Racing-Pilot Alex de Angelis. Espargarós Teamkollege Esteve Rabat beendete das Training auf Platz sechs, gefolgt von einem leicht verbesserten Andrea Iannone an Bord seiner Speed Master-Maschine.

Tags:
Moto2, 2012, MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›