Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Viñales und sein Team in Phillip Island wieder vereint

Laut Berichten der spanischen Radiosender „Catalunya Radio” und „Catalunya Informació” habe Moto3™-Pilot Maverick Viñales seine Entscheidung, das Blusens Avintia-Team vor der malaysischen Runde am vergangenen Wochenende zu verlassen, neu überdacht und könnte an diesem Wochenende nach Australien zurückkehren.

Letzte Woche in Malaysia fehlte der spanische Youngster im Training am Freitagmorgen. Viñales wollte sein Team verlassen und gab zum Ausdruck, dass Blusens Avintia die Verpflichtungen nicht eingehalten habe und ihm kein Motorrad zur Verfügung stelle, das konkurrenzfähig genug sei. Diese Meinungsverschiedenheit brachte Viñales zu der Entscheidung, die letzten drei Rennen der Saison nicht mehr an den Start zu gehen.

 

Tags:
MotoGP, 2012, AIRASIA AUSTRALIAN GRAND PRIX, Maverick Viñales, Blusens Avintia

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›