Ticket-Kauf
VideoPass purchase

Bautista festigt auf Phillip Island fünften WM-Rang

San Carlo Honda Gresini-Pilot Álvaro Bautista konnte seine fünfte Position in der WM-Wertung mit einem hart umkämpften fünften Platz auf Phillip Island am vergangenen Wochenende noch mehr festigen.

Bautistas Kampf mit Andrea Dovizioso und Stefan Bradl war einer der spannendsten im Rennen. Es sah ganz danach aus, als könne Bautista das Rennen auf dem vierten Platz beenden, aber Dovizioso war in der letzten Runde zu schnell. Bautista besetzt mit einem 8-Punkte-Vorsprung WM-Rang fünf vor Valentino Rossi und hofft, dass er diesen beim letzten Rennen in Valencia verteidigen kann.

Álvaro Bautista

„Wir haben unser Ziel in Phillip Island erreicht, aber ich muss auch sagen, dass ich, wenn Dani Pedrosa nicht gestürzt wäre, Platz sechs belegt hätte. Es tut mir leid für ihn, denn er hat einige außergewöhnliche Rennen gezeigt, aber er hat die Meisterschaft in der zweiten Runde verloren. Im Warm-up konnten wir sehen, dass Crutchlow eine bessere Pace hatte. Als ich Pedrosa stürzen sah, habe ich mein Bestes versucht, um in der Gruppe hinter Lorenzo mitzufahren, in der Hoffnung, um das Podium kämpfen zu können. Aber auf der Geraden fehlte uns etwas Geschwindigkeit. Die ganze Zeit, die ich auf der Geraden verloren hatte, musste ich in der restlichen Runde wieder gutmachen, aber der Kampf mit Dovizioso und Bradl hat Spaß gemacht, wir haben uns oft gegenseitig überholt und das Rennen war schnell vorbei. Am Ende startete ich einen letzten Versuch, aber Dovizioso hat mich auf der Geraden wieder überholt und machte dann einen guten Job, alle Türen dicht zu halten. Trotzdem ist es ein positives Ergebnis, daher ein Dankeschön an Alle im Team. Jetzt müssen wir nur noch in Valencia den fünften Platz in der Meisterschaft besiegeln.”

Fausto Gresini, Teambesitzer

„Álvaros fünfter Platz bestätigt die Fortschritte, die er in der zweiten Hälfte der Saison gemacht hat und es ist ein Verdienst all der harten Arbeit seines Teams. Ich bin jetzt zuversichtlich, dass wir in Valencia ein großes Finale haben werden und hoffentlich den fünften Platz in der Meisterschaft gewinnen können, denn das haben sie verdient.”

 

Tags:
MotoGP, 2012, Alvaro Bautista, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›