Ticket-Kauf
VideoPass purchase

MotoGP™-Fahrer mit Vollgas beim SnowMobile 2012

Zahlreiche MotoGP™-Piloten versammelten sich am vergangenen Wochenende für die jährliche SnowMobile-Motorsportveranstaltung in Österreich, um dort in einer etwas anderen Art von Rennen gegeneinander anzutreten.

Auf der Strecke in Saalbach Hinterglemm, die auch die Formel1 der Alpen genannt wird, kämpften Sandro Cortese, Mika Kallio, Scott Redding, Marcel Schrötter, Niklas Ajo und dessen Vater Aki Ajo bei einem Schneemobil-Wettkampf gegen den deutschen DTM-Piloten Timo Scheider, MX3-Weltmeister Matthias Walkner und Trial-Weltmeister Adam Raga.

Matthias Walkners Mannschaft, das Team Ebner Event Logistics, kam als erstes ins Ziel, gefolgt vom KINI Racing Team von Timo Scheider und dem Goaßstall Racing Team von Adam Raga. Das Red Bull Ring-Team von Sandro Cortese belegte Platz sieben, während das Team LangGruppe.com mit Kallio, Redding, Schrötter, Ajo und Vesa Kallio aufgrund technischer Probleme aufgeben musste, nachdem sie zuvor in der Top-5 unterwegs waren. 

Tags:
MotoGP, 2013

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›